Autom. Fahrlichtschaltung Licht an bei hoher Geschwindigkeit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Autom. Fahrlichtschaltung Licht an bei hoher Geschwindigkeit?

      Servus,

      hab es heute mal wieder beobachtet ist es bei euch auch so wenn ihr die automatische Fahrlichtschaltung an habt und mit hoher Geschwindigkeit fahrt (Autobahn) das das Licht angeht?

      Hab das jetzt schon einige mal bei mir beobachtet und es war immer taghell.

      Gruß Joc

    • Da empfiehlt sich mal wieder ein Blick in die gute alte Anleitung ;):

      (...) Die Autobahnfunktion (Anm.: der Automatischen Fahrlichtsteuerung) schaltet das Fahrlicht ein, wenn das Fahrzeug länger als 10 Sekunden schneller als 140 km/h fährt. Das Fahrlicht wird wieder ausgeschaltet, wenn das Fahrzeug länger als 150 Sekunden langsamer als 65 km/h fährt.
      Die Regenfunktion schaltet das Fahrlicht ein, wenn für länger als 5 Sekunden Dauerwischen eingeschaltet ist. Das Fahrlicht wird wieder ausgeschaltet, wenn für länger als 255 Sekunden kein Dauer- oder Intervallwischen eingeschaltet ist. (..)


      Find ich persönlich ein nettes Feature.

      Steffen
    • Wobei ich persönlich die Grenze bei Regen auf 256 sec gesetzt hätte ... Will sagen: Warum nur ausgerechnet bei 4 min 15 sec?

      da der controller intern mit nem 8 bit bus arbeitet. du hast also pro speicherblatz 8 bits auf denen du zahlenwerte von 0 bis 255 darstellen kannst ;)