Motor verliert Oel. Woran kann es liegen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor verliert Oel. Woran kann es liegen ?

      Hi zusammen,

      Am WE haben Marcus (golfIVtdi) und ich bemerkt, dass mein Motorblock voll mit Oel ist. (da wo die Zündkerzen sitzen)

      Woran kann es liegen, dass Oel ausläuft ?

      Ich habe auch festgestellt, dass mein Wagen immer schlecht anspringt, aber das wird wohl daran liegen, dass ich mal meine Zündkerzen wechseln muß. (habe sie seitdem ich den Wagen habe noch nie gewechselt. Also seit 06/01)

      P.S.: Die Suche habe ich benutzt, aber nicht wirklich etwas gefunden, weil ich nicht wußte, unter was ich suchen sollte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()

    • RE: Motor verliert Oel. Woran kann es liegen ?

      Ventildeckeldichtung zB, mach mal sauber, und dann beobachte....

      Kannste mal Bilder machen ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPartyprinz ()

    • RE: Motor verliert Oel. Woran kann es liegen ?

      Auf doof erklärt....
      Da wo Du das Öl einfühlst ist der Ventildeckel, .meistens schwarz, da wo deine Kerzen drinstecken ist der Zylinderkopf, meistens grau, da aus Guß oder Alu...Dazwischen liegt die Ventildeckeldichtung...
      Hoffe das einigermaßen Erklärt zu haben...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPartyprinz ()

    • RE: Motor verliert Oel. Woran kann es liegen ?

      Hey, perfekte Beschreibung für ein blöden wie mich :D
      Ich schaue morgen mal und mache auch mal nen Bild.

      Danke erstmal. Ich melde mich wieder. :)

      P.S.: Womit kriege ich das Oel bei den Zündkerzen am besten wieder weg ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()

    • RE: Motor verliert Oel. Woran kann es liegen ?

      das mit dem blöd hast DU gesagt... :D

      ich hab nur was von doof erwähnt.... :D

      kein problem, dafür sind wir doch da..... :)

      mit nem lappen.... :D;) oder Bremsenreiniger....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPartyprinz ()

    • RE: Motor verliert Oel. Woran kann es liegen ?

      Hmm, das Oel ist aber schon getrocknet, also wird es mit einen Lappen wohl nix werden. Bremsenreiniger habe ich nicht. :( Geht auch Scheibenreiniger für Fenster ? ?(:D

    • So, ich habe heute mal Bilder gemacht. Das Oel habe ich aber noch nicht weg gemacht, da ich mir erst noch Bremsenreiniger besorgen muß.
      Was mein ihr, kommt das Oel von der Ventildeckeldichtung ?





    • Wenn das alles ist...

      Hallo!

      Wenn das alles ist, dann tät ich sagen, lass es so! Denn wirklich schlimm sieht das nicht aus. Wahrscheinlich "schwitz" die VDD etwas Öl, das ist fast nornal (hat mein 115 PS PD-TDI auch gemacht). Tip: Regelmäßig auf den Ölstand gucken!

      Gruß
      Dirk

    • RE: Wenn das alles ist...

      Wie, das soll normal sein, dass er Oel verliert ?
      Mir kommt es so vor, als wenn die Zündkerzen auch etwas Oel abbekommen haben. (so wie es auf den Fotos aussieht)

    • Also richtiges "Ölverlieren" ist das nicht wirklich! :D
      Für mich sieht das auf den Fotos nicht nach Ventildeckdichtung aus, da oberhalb der Zündkerzen kein Öl zu sehen ist!
      Ich denke, dass das Öl aus dem Saugrohr kommt. Dann sind es die Öldämpfe, die über die Kurbelgehäuseentlüftung dem Ansaugtrackt zugeführt werden und sich dort an den Wänden anlagern.
      Wenn sich dort genug angesammelt hat, fliesst es zum tiefsten Punkt und der ist bei dir der Flansch zum Zylinderkopf!
      Die Dichtungen dort sind ausgelegt, um gegen Luft abzudichten und nicht gegen Öl und so fliesst/tropft das Öl da durch.
      Aber das ist bei dir eigentlich sooooo wenig, dass es sich kaum lohnt, darüber zu sprechen!
      Lass einfach mal ne Motorwäsche machen und dann is alles wieder schick!!! ;)

      Kannst das mit den TDIs vergleichen, bei denen der Ladeluftkühler etwas ölfeucht ist.

    • Puh, dann habe ich ja nochmal Glück gehabt. Ich dachte schon, mein Baby wäre krank und fängt an zu spucken. :D

      Dann werde ich nächste Woche mal meine Zündkerzen wechseln und den "Saukram" da mal weg machen. :)

      Danke für eure Hilfe. :)