koppelstangen oder stabi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • koppelstangen oder stabi

      hab mir ein High-tec gewindefahrwerk gekauf und geänderte koppelstangen weis einer ob das langt oder muß der stabi 100% getauscht werden?ist ein golf V5

    • RE: koppelstangen oder stabi

      Also kommt darauf an wie tief Du willst, aber der Stabi ist die beste Lösung...
      Die Koppelstangen reichen nur bis zu einer bestimmten Tieferlegung...

      Aber schau mal hier
      golfv.de/wbb2/thread.php?threa…id=&hilight=Koppelstangen

      Recht viel Infos drin...falls das nicht reicht gib mal in der Suche "koppelstangen" ein....


      @ all

      War doch jetzt nett und freundlich, oder .... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPartyprinz ()

    • Kommt halt drauf an, wie tief Du willst!
      Wenn Du wirklich tief runter und auf Nummer Sicher gehen willst, dann bau nen anderen Stabi ein. Da haste dann auf jeden Fall Ruhe und musst nicht noch mal was ändern!

      Ansonsten benutz mal bitte die Suche.
      Das Thema "Stabi" wurde schon X-mal besprochen, mit dem Ergebnis, dass Koppelstangen nix bringen und man schon den Stabi wechseln sollte, wenn man tiefer runter will.

      Gruß,
      Micha

    • hängt wirklich von der tiefe des Fahrzeugs ab,

      bau ein Stabi ein, sicher ist sicher :))

      geht auch vom R32, müsstest so um die 70 euronen löhnen

      Greez EDDIE

    • gut, zum 456 231 mal. :O

      Beim V5 kannst Du so um 60-70mm runter. Das habe ich so und das passt noch ohne Umbau.
      Da Du aber schon den 125KW hast, kann es sogar sein, daß Du den geänderten, unter der Antriebswelle geführt, schon drin hast. Bitte prüfen.
      Wenn Umbau doch erforderlic, dann verweise ich auch mal auf die SUCHE

    • Gibts aber 14876219784 Threads drüber !


      Sowas wird mittlerweile im forum bestraft :D , man muss jetzt immer freundlich antworten :P , siehe hier

      Also, man kann den R32 Stabi nehmen, jedoch ist der nur freigegeben, wenn er mit den aufnahmen am federbein befestigt wird (u.a bei den Fahrwerken von KW).

      Ich (mit fk highsport) habe den stabi auch montiert, jedoch an den orig. Befestigungspunkten. Passt alles ohne probleme, jedoch hat VW das so nicht freigegeben.

      Gruß
      Kai :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SlowRider ()