Alternative zum Lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Alternative zum Lackieren

      Hm, eine kurze Frage:

      Gibt es ne vernünftige Alternative zum Lackieren von Armaturen. Ich würde gerne das Aludekor von VW in meinem Wagen haben, jedoch habe ich die falsche Ausstattung (Hab nen Golf Special) Man kann also die Dekoreinlagen nicht austauschen außer den Rahmen um die Climatronic. Jetzt würde ich mir trotzdem gerne ein wenig Alu-Look ins Auto bringen, aber was kann man da empfehlen und wovon eher abraten???

    • Wär mir neu dass man das net tauschen kann!

      Du brauchst nur nen neuen Mittelkonsoleträger, sprich das Teil worauf die Alu-Teile draufsitzen. Dann holst dir die GTI-Aluteile und dann siehts schön aus :D

    • Das stimmt schon, aber du hast ja net geschrieben das du das ganze billig haben willst :D

      Hmm, dann könntest du dir noch so Alu-Plastikdekor drankleben, gibts von PreWoodec. Frag mal SCHIPP danach, der hatte so Dekor in seinem G4.

      Für mich wär das allerdings nix. Entweder VW-Alu, selbst Alu lackieren (Sunseeker555) oder beim Lackierer in Wagenfarbe oder so n Spass!

    • Original von V6
      Hi,
      kauf dir 'ne dose Lack und mach das selbst, dürfte nicht soooo schwer werden :)

      so long,
      Alex


      So habe ich das damals in meinem G3 auch gemacht!

      Nur ,leider hat nicht jeder Lackerblut in sich,also ist es kein Wunder warum manche sich so sträuben es selber zu machen! :rolleyes:

      cya Jan
    • Jap, das isses nämlich.

      Auch wenn das ganze echt einfach is, so möchte ich das doch lieber nicht machen.Zumindest nicht selber.

      Nich das das ganze dann richtig mies aussieht und ich dann da stehe.

    • Hi,
      wenn's mies aussieht, schleifst du es ab und machst es neu. Ansonsten kaufste 'ne Dose Lack, montierst die Sachen ab, packst das in 'ne Tüte und gehst damit zum Lackierer. Der macht dir das bestimmt für'n bischen Kleingeld :)

      so long,
      Alex

    • Alcantara oder eine Tierhaut

      Von Preis/Leistungsverhältnis ist aber selbstlackieren nicht zu schlagen :) und die 2 Tage ohne Armaturen ist doch zu schaffen ;)

      MfG
      GMR

    • Ist die Frage, ob mir da nix runtr kracht, wenn ich ohne fahre. Also im Innenraum.

      Und das Problem ist wie gesgat, das ich das selber nicht machen mag und hier auch keinen Lackierer in der Nähe kenne

    • @ Golf4-Tuner

      Da deine Inbox voll ist schreib ich es einfach hier hin.

      Also mein Aludekor hatte ich damals von meinem VW Händler. Den Preis kann ich dir leider nicht mehr sagen, da es schon so lange her ist.

      Die Qualität fand ich auf jeden Fall in Ordnung. Es war passgenau und das aufkleben war kein Problem.

      Muss mal schauen, ob ich noch irgendwo ein Bild habe wo das Dekor mit drauf ist.

      Aber jetzt würde ich mir das ganze auch lackieren. Damals kannte ich mich halt noch nicht so ganz aus mit dem Zeug. Und das Forum gab es ja damals auch noch nicht.

    • Also Du kannst auch 2 Tage ohne den Radioschacht fahren, kein Thema :)

      Radioschacht ausbauen ist auch nicht schwer.

      Ist alles nur geschraubt. Wenn man (falls vorhanden) die siebte Schraube am Handschuhfach nicht vergisst geht in der Regel auch nichts kapputt beim Umbau.



      Klick mal hier dann siehst Du den Radischacht beim Umbau, auch wo sich die siebte Schraube befindet :)
      pic1
      pic2
      pic3 pic4