Welches Radio hat.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Radio hat.....

      Hi ich habe eine Frage....
      An welches Autoradio kann man z.B. eine externe Festplatte anschließen bzw. ist das überhaupt möglich????
      Wer kennt sich mit sowas aus??
      YaQ

    • Nicht nur Alpine, auch Pioneer.
      Kenwood bietet auch einen 10GB-Speicher an. Das Ding nennt sich KHD-C710 Music Key.

      Übrigens bietet Dietz auch Interfaces für viele andere Radios an, an die man dann einen I-Pod anschließen kann. Die Dinger gehen in der Schweiz grad wie warme Semmeln.

      *edit*

      Noch besser sind die Interfaces hier: maxcount.de/
      die gibt's für jedes Radio.

      *noch 'n edit*

      Übrigens sind auf der Seite auch gleich die Jukeboxes von Dension.
      Da hättest du dann deine Festplatte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von KaiBrxlls ()

    • Hol den Thread nochmal hoch weil es mich auch interessiert.
      Gibt es inzwischen eine Möglichkeit seine externe Festplatte, keinen iPod, an sein Radio anzuschließen?

      Ne externe Platte hätte ich nämlich, dann bräuchte ich mir keinen iPod zu kaufen, der ist mir nämlich zu teuer. ;)

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I

    • Ne Radio und externe Platte hab ich ja, deshalb frag ich! ;)
      Naja gut, dann vielleicht doch mal nen iPod, wollt eh schonmal nen MP3 Player haben.

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I

    • naja es gibt jetzt einige billige radios die einen front usb anschluss haben, das heißt mp3s aufn usb stick, einfach vorne am radio einstecken und los gehts ... aber wies mit festplatten ausschaut kann ich dir ned genau sagen ... aber sollt glaub ich normal auch gehen ... nur brauchst dann auch noch einen 12v > 220v adapter ...

    • Original von flomax
      nadas heißt mp3s aufn usb stick, einfach vorne am radio einstecken und los gehts ... aber wies mit festplatten ausschaut kann ich dir ned genau sagen


      Da gibt es ne ganz einfach Möglichkeit. Ne Notebookfestplatte in ein externes USB-Gehäuse und ab gehts!
    • Muss ja noch nichmals ne 2,5" Festplatte sein, 3,5" bekommt man auch verstaut, aber diese zum Teil "Billigradios" mit USB Anschluß will ich mir dann doch nicht antun. :]

      Wobei, ich denke mal eine Festplatte hält eh nicht so lange im Auto, oder?
      Bei den Erschütterungen die da auf sie zukommen...

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von toZZy ()

    • Original von toZZy
      Wobei, ich denke mal eine Festplatte hält eh nicht so lange im Auto, oder?
      Bei den Erschütterungen die da auf sie zukommen...


      Deswegen ja ne Notebookfestplatte... die sind ja mehr oder weniger dafür ausgelegt ein wenig mehr geschüttelt zu werden.
      Was noch für eine 2,5er Platte spricht, ist die geringere Leistungsaufnahme. Ich würde mein Hand nicht für ins Feuer legen, dass das Radio ne 3,5 mit Strom versorgen kann, zumal die meisten externen 3,5er Gehäuse noch zusätzlich Strom brauchen, die 2,5er hingegen nicht.
    • Stimmt, soweit habe ich nicht gedacht! :D
      Aber wenn das eh nur mit "USB-Radios" geht kommt das bei mir sowieso nicht in Frage.

      Gruß
      Christian

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I