Aufnahmen für Stabi (4motion)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aufnahmen für Stabi (4motion)

      Habe vor bei meinem Golf IV 1.8T ein Gewindefahrwerk einzubauen. Möchte mit dem Fahrwerk so ca. 60 - 70mm runter und wollte deswegen auch direkt um evtl. Probleme vermeiden einen neuen Stabi einbauen und hatte da an den vom 4motion gedacht. Habe da jetzt mal zwei fragen, habe gelesen das man für den Stabi vom 4motion andere Aufnahmen braucht.Stimmt das?? Und wenn man die braucht wie teuer sind die bei VW??? Bestimmt mal wieder zu teuer, weil bei VW zocken die beim Zubehör ja immer ab.

      Oder habt ihr noch besser Vorschläge????

    • Von welchem Hersteller ist denn das Gewindefahrwerk dass du einbauen möchtest?

      Der 4motion stabi ist eigentlích nur an den Federbein-Aufnahmen zu befestigen, für die orig. aufnahme hat vw keine freigabe erteilt (passen tut es trotzdem).

      Aufnahmen am Federbein haben u.a das KW und FunTech Fahrwerk

      Gruß
      Kai :D

    • Hatte eigentlich vor ein FK Gewindefahrwerk einzubauen, das Highsport. Geht das damit auch????

      Du hast eben Fun Tech Fahrwerke erwähnt hat jemand eine Ahnung davon ob die was taugen????

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Supra ()

    • habe selbst das FK Highsport verbaut und den Stabi vom 4-motion genommen. Passt schon, ist aller dings nicht von VW freigegeben.

      Das Funtech ist das alte KW Var.1

      Gruß
      Kai :D

    • Also illegal, kommt dann für mich nicht in Frage habe keinen Bock auf Stress mit der Polente die können einem nämlich ganz schön auf die E.... gehen.

      Stimmt das das KW VAriante 1 ziemlich hart ist???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Supra ()

    • Weiß jetzt leider nicht mehr, wer das war aber einer hier ausm Forum hat vom TÜV eine schriftliche Bestätigung bekommen, daß er das so verbauen durfte und das es keinerlei Bedenken gibt. Ist keine Eintragung aber halt sowas wie ne ABE vom TÜV ;).