Maße für eine doppelte rückwand?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Maße für eine doppelte rückwand?

      Habe zur zeit die endstufen von mir an der rücksitzbank verschraubt. Da mich die ganzen Kabel stören habe ich mir überlegt eine Platte davor zu setzen so das die ganzen Kable zwischen der paltte und der rücksitzbank bleiben.

      Jetzt zu meiner Frage:

      Wie würdet ihr das am besten machen so das die endstufen hinter der platte sind und davor Plexiglas oder einfach die endstufen auf die Platte setzen.

      Und hat vielleicht jemand die passenden Maße für so ein Brett?

      MFG CinarS

    • Öööhm... die Rückbank ist zumindest bei mir asymmetrisch geteilt... willst du dann zwei getrennte Platten bauen oder eine einzige und dann nie wieder geteilt umklappen?

      Warum nicht doppelter Boden? Ist einfacher zu machen und viel eleganter... vom geringeren Platzbedarf mal abgesehen.

    • geht auch so.

      nehm dir einfach mal die Masse der Abdeckung (müsst bei mir nochmal nachmessen). Dann baust dir ein Rechteck aus Dachlatten (Unterkonstruktion)

      Dadrauf kommt ne MDF Platte (12-16mm) wenn du es jetzt noch ganz gut machen magst, kannst einen Klappe für das RRad einbauen. (oder du hebst jedes mal die ganze MDF Konstruktion hoch.

      Von Unten könntest jetzt die Endstufen anschrauben, entweder so dass man sie nicht sieht oder du schneidest die MDF Platte an der Stelle aus, dass man von oben die Kühlrippen sieht.

      Zum Schluss wenn alles angepasst ist, mit Flies beziehen (gibts in mehreren Farben, auch in dem Kofferraum-grau)

    • ich hab bei mir so ne wand drin. allerdings ist da alles versteckt. du siehst nichts. höchstens wenn die die rückbank nach vorne machst. aber die maße hab ich jetzt leider net zur hand.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Ei, wenn du dir mal den Kofferraum anschaust, der ist fast rechteckig und da hab ich halt in den 4 Seiten Dachlatten (hochkant) liegen die mit der MDF Platte verschraubt sind.


      und somit hast du dann ein Grundgerüst, dadrauf schraubst nur noch die MDF Platte. Hält alles ist stabil und wackelt nix.

      Ich mach mal Bilder....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kippi ()

    • Hab hier mal ein Bild aus nem andren Thread kopiert

      Meins sieht so ähnlich aus, nur dass ich halt nen Subwoofer nicht in der Reserveradmulde habe.

      Hoffe, du verstehst es jetzt, also einfach in die Ecken 4Kant holz als Grundgerüst, dann die MDF Platte draufschrauben und beziehen.

      Fertig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kippi ()