Lohnt Gewindefahrwerk beim G4 TDI??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lohnt Gewindefahrwerk beim G4 TDI??

      Hi

      Also hab mal hier gelesen das es sich nicht lohnt beim 4 er TDI nen gewindefw reinzumachen wegen der Ölwanne...

      Ist da was dran?

      außerdem würde ich gerne wissen wo ich so nen günstiges Funtech gewindefw kriege?? ebay find ich nix...

      Dann würd ich noch gern wissen,was kostet diese 4 motion Stabi?? und passt die beim TDI 90 PS??
      Und ist der Einbau schwierig bzw. viel arbeit? da ich gelesen hab,der wird am Federbein befestigt?? ists n großer akt? und was darf das kosten,in der Werkstatt einbauen zu lassen?

      bzw. kann mir einer sagen ob ich die dünne Antriebswelle habe??
      1,9 TDI 90 PS BJ 2000/07

      Dann noch ne Felgen frage,lohnt es sich bei 19 zöllern gewinde zu holen ohne an der karosserie was machen zu müssen? oder soll ich mir 18 zöller holen und Gewinde FW??

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von UnDerDoG ()

    • Also ich hab auch einen TDI, stimmt schon, mein Unterfahrschutz geht schon ziemlich tief runter. Habe mit meinen Federn derzeit keine 10cm mehr zwische Schutz und Boden. Bei Schneespuren setz ich in der Fahrrille ständig auf X(.
      Hole mir jetzt trotzdem oder grad deswegen ein Gewinde (FK Königsport) um zum Beispiel zum Winter hin die Möglickeit zu haben, den Wagen etwas höher zu schrauben. Im Sommer darfs dann auch etwas tiefer sein :D.
      Der 4motion Stabi soll so um die knapp 70 Euro kosten. Da wird dir die SuchFunktion vom Forum aber sehr viele Antworten drauf geben können ;).

      Wenn Du wirklich große Räder fahren willst, dann kommst Du an einem Gewindefwk. schon fast nicht mehr vorbei. Nur so (oder durch Airride) kannst Du eine passende Fzg-Höhe erreichen.

    • Antriebwelle muss net getauscht werden, brauchst aber ab ner gewissen tieferlegung nen anderen stabi.

      Und, du hast die dicke antriebwelle

      Gruß
      Kai :D

    • Ja,hab auch federn drin und bei der kleinsten schneespur streift das... Aber ich will meinen Wagen jetzt eigentlich machen und mir dann ein Winterauto kaufen oder evtl. wie du,im Winter hochschrauben... wird halt nur teuer,ständig die Spur einstellen zu lassen...

    • Also ich lass mir die Spur auf die Fzg-Höhe mit Sommerrädern einstellen. Bei meinen 195er Winterreifen hab ich immer wieder die Möglichkeit zum Winter hin einen braucharen Satz abzugreifen (bin selber KFZler in ner MB-Vertretung). Von daher ists mir relativ wurscht, wie sich die Winterreifen abfahren ;).

    • Dadurch ändert sich ja nur der Sturz, also fährst du die Reifen einseitig ab. Spureinstellen kostet bei meinem Reifen Händler 40 ¤ das ist nicht die Welt. Schraube meinen aber im Winter auch nicht hoch, da bei uns hier in Hannover eh kaum Schnee liegt.

    • Wenn Du wert auf "perfekte Optik" legst kommst du um ein gewinde nicht rum, das is klar. Wenn du aber einfach nur eine passende tieferlegung magst, wo es net wichtig ist ob der Reifen jetzt Perfekt mit dem kotflügel abschliesst, eicht ein normales komplett FW auch aus.

    • Kauf Dir auf jeden Fall n Gewinde, mit Federn das taugt nicht.

      Hab auch nen TDI und der ist tief !!! :D

      Gut vielleciht ist unter dem Auto nicht mehr soviel Platz aber dafür siehts gut aus. Wenns n bischen wärmer ist mache ich mal Fotos damit man sehen kann wieviel Platz unter dem Auto noch ist !

      Der Stabi vom 4Motion wird an den originalen Koppelstangen befestigt (und ja das passt) Dann schleift da auch nichts mehr !

      Mußt einbauen lassen wenn Du keine Bühne hast, der kost 67,- ¤uro und für den Einbau inkl. Spur einstellen hab ich 100,- ¤uro bezahlt !

    • lass mich mal rechnen..

      FUNTECH Gewinde: 500EUR
      STABI: 68EUR
      Stabiumbau + Spureinstellung: 100-130EUR
      TÜV: 43,0EUR
      ---------------------------------------------------------------------
      ~711 - 741EUR

      Wenn du das gesamte Fahrwerk einbauen lässt,
      wird es natürlich teurer