Scheiben und Aramid-Beläge von Nordmann?!? Erfahrungen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheiben und Aramid-Beläge von Nordmann?!? Erfahrungen???

      Hi,

      da meine Scheiben und Beläge auf der Hinterachse so langsam dem Ende zu gehen hab ich mich schon mal auf die Suche gemacht nach Neuen.

      Hab momentan die Nordmann Standardscheiben mit den grünen Aramidfaser-Sportbremsbelägen gedacht. Sinnvoll? Oder soll ich eher die Aramid Standardbeläge nehmen?

      Die schreiben ja das die Aramid-Beläge weniger Abrieb haben und somit weniger Bremsstaub entsteht. Hat jemand Erfahrung mit den Teilen gemacht?

      Danke für eure Hilfe.

      Gruß Simon

    • Den Thread hab ich schon gelesen. Aber bei mir gehts um die Hinterachse und die hat ja keine so hohe Bremskraft wie vorne. Außerdem will ich mir für hinten keine gelochten Sportbremsscheiben kaufen, da ich vorne erst neue normale drauf gemacht habe.

      Was ich jetzt wissen wollte ist ob ich für die grünen Sportbremsbeläge die gelochte Sportbremsscheiben brauche bzw. empfehlenswert ist.

      Gruß Simon

    • Brauchen tust du sie nicht, aber zu empfehlen wäre es schon. Da die Beläge in den meisten Fällen im Zusammenhang mit Sportscheiben entwickelt worden sind


      Hier findest du auch super gute Beläge.
      Die kannst du ohne Probleme mit normalen Scheiben fahren.

    • Original von badboy-greg
      Brauchen tust du sie nicht, aber zu empfehlen wäre es schon. Da die Beläge in den meisten Fällen im Zusammenhang mit Sportscheiben entwickelt worden sind


      Hier findest du auch super gute Beläge.
      Die kannst du ohne Probleme mit normalen Scheiben fahren.


      Genial noch einer aus der Gegend...


      ...hast du die Trickstuff Beläge bei dir drin? Und auch genauere Infos zu den Preisen?
    • @EricDraven
      Ja hier in dieser Gegend sind wir leider noch nicht so stark vertreten, leider. ;(
      Aber Qualität statt Quantität :D

      Hab in meinem noch keine drin, meine sin gerade in der Mache. Hatt sich alles ein bisschen verzögert. Ich bekomm dann einen Satz Musterbeläge. Das was ich bisher vernommen habe sind die Dinger aber der absolute Hammer. Info aus erster Hand 8)
      Preis wird sich so in diesen Regionen bewegen. Etwas teurer als die anderen in der Szene aber zrecht.
      100-120 EUR (HA) und 150-180 EUR (VA)

      Werde Bericht erstatten wenn ich sie drin habe.
      CU