R32 Bremsanlage + Vorderachse am TDI (pics inside)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Bremsanlage + Vorderachse am TDI (pics inside)

      So, ihr Bastler....
      Hab mal ne frage, die ich mir grad ned selber beantworten kann....

      Passt die Antriebswelle bzw. die Steckachse vom Aussengelenk in die Radnabe vom R32?
      Wenn nich, passt dann das Tripode-Aussengelenk vom R32 auf die TDI-Welle?
      Oder muss ich neue Radnaben + Radlager kaufen?

    • schon mal bei VW die Bestellnummern der Radnabe verglichen?

      willst Du ne R32 Bremse verbauen? Hast Du nicht schon die 288er, die kann man aufrüsten..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powered ()

    • RE: Antriebswelle TDI + R32 Bremsanlage

      Passt die Antriebswelle bzw. die Steckachse vom Aussengelenk in die Radnabe vom R32?


      Hallo Michael,

      ich gehe mal davon aus das du ein Aussengelenk mit Befestigungsmutter meinst gepaart mit einem 6 Gang getriebe. Das passt definitiv nicht in die R32 Radnabe aufgrund der Befestigung mit der Mutter.
      Was passt ist wenn du das Aussengelenk tauscht gegen eins vom R32. Die Aussengelenke passen auf die großen Gelenkwellen die beim 6 Gang verbaut sind. Zur Befestigung wir dann eine Schraube genommen mit einer Distanzhülse.

      Ich hoffe ich habe dir etwas weitergeholfen

      Gruß
    • Aber ich bekomme die Aussengelenke vom R32 nicht auf die Wellen vom TDI? Also das passt auch nicht?

      Bei den Wellen vom 6-Gang Getriebe Ist doch das Innengelenk grösser als beim 5-Gang!?

      Dann kann ich auch genausogut die Radnaben tauschen. :(

    • Also alle die vorhaben eine FS-III Bremse auf R32 Bremsanlage umzubauen.....
      Besorgt euch:
      - neue Radnaben + Radlager
      - neue Radlagergehäuse vom R32 (wenn nicht bei der Bremse dabei)
      - neue Querlenker
      - neue Spurstangenköpfe vom R32
      - und wenn möglich passende Bremschläuche

      Für hinten braucht ihr:
      - neue Bremsenträger vom Frontantrieb (4motion passt nicht)
      - neues Luftleitblech für die Bremse (oder das alte mit Flex passend machen)
      - neue Radnabe + Radlager (wenn neues Luftleitblech verwendet wird)