Tieferlegung Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegung Hilfe

      Tach

      Also ich brauch dringen Hilfe habe jetzt viel gelesen und habe fest gestellt das man bei einem Fahrwerkskauf viel falsch machen kann!

      1 Es ist zu hart un der Rücken tut immer weh nach kurzer fahrt!

      2 Zu tief das man das Parkhaus nicht mehr hoch kommt oder den Bordstein!

      3 Falsche Firma und es hält nicht lang!

      Nun also ich will kein gewinde Fahrwerk weil es einfach zu teuer ist und sich für mich nicht lohnt will einmal tiefer und dann nicht mehr verstellen!
      Hmmm jetzt welche Firma stellt Fahrwerke her die nicht so hart sind und auch nicht härter werden mit der Zeit!
      will so 50 vorne und 40 hinten runter
      Felgen kommen die Alutec Storm 17 mit 225 45R 17

      Hmm wäre nett wenn ihr was vorschlagen würdet also nicht zu hart will viel Fahrkomfor beibehalten!

      MFg
      Goodie

    • ich bezweifel das er mit federn vorne 50 runterkommt :)), aber ich lass mich des besseren belehren.

      @Goodie

      wenn du sowieso kein fahrwerk willst, dann empfehle ich dir auch federn

    • Original von EDDIE
      ich bezweifel das er mit federn vorne 50 runterkommt :)), aber ich lass mich des besseren belehren.


      Mit dem richtigen Motor (TDI, V5, V6, 1.8T) dürfte es hinhauen!

      @Goodie
      Würde dir auch einen Satz Federn empfehlen!
    • Hmmm

      Nein nein ich meine kein Gewinde Fahrwerk

      also nur federn denke ich das würde net mehr lange gut gehen brauche da schon neue Dämpfer und Federn!

    • du meinst ein festes Fahrwerk ?(,

      dann hol dir lieber ein gewinde, weil das kannste jederzeit wieder hochschrauben,
      wenn es dir zu hart werden sollte,
      ein festes Fw nicht

    • ja und ich hab ihm vorher schon empfohlen federn zu nehmen :)), aber ein gewinde fw hat gewisse vorteile,
      wollte nur drauf hinweisen :D

    • Hmmm

      ja Gewindefahr werk ist recht teuer und glaube das lohnt sich nicht für mich!

      Meine Dämpfer haben jetzt 78000 km runter denke das ist schon recht viel!

      Also neue Dämpfer und Federn sollten so um die 400 ¤ liegen!

      und wie gesagt noch viel Komfort haben!

      MFG
      Goodie

    • Jaja, nur ich versteh nicht was du meinst von wegen "wieder hochschrauben, wenn es zu hart wurde"...

      Klar - du hast mehr Federweg wenn es hochgeschraubt wird, aber härteverstellbar ist es dadurch ja immer noch nicht...


      Wie gesagt, bei dem Thema scheiden sich immer die Geister, aber wenn er nicht sautief will finde ich hochwertige Dämpfer sind für ihn passender als ein günstiges Gewinde.

    • er hat doch gesagt wegen rücken und so....

      aber wenn du mehr federweg hast,
      ist dann das fw nicht automatisch weicher?? .. klar wenn man ein härte verstellbares fw hat, kann man es trotz mehr federweg härter abstimmen,
      oder sehe ich das falsch?

    • Original von EDDIE
      aber wenn du mehr federweg hast,
      ist dann das fw nicht automatisch weicher?? .. klar wenn man ein härte verstellbares fw hat, kann man es trotz mehr federweg härter abstimmen,
      oder sehe ich das falsch?

      Naja, stimmt so halb... Wenn es nicht so tief geschraubt ist, ist es halt "normal" hart, wenn du es sehr runterschraubst und den Federweg verkürzt hinderst du halt den Dämpfer daran, zu arbeiten...
    • Original von Goodie
      Hmmm

      was kann man mir denn jetzt empfehlen Dämpfer und Federn maximal 400¤!


      was für einen antrieb hast du?

      wenn du 4motion hast(allrad), würde ich dir ein r32 fahrwerk gebraucht aus ebay empfehlen! Das geht allerdings dann nur 25mm runter