Spritzwassertank aufgefroren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spritzwassertank aufgefroren?

      Hi

      ein Problem was eigentlich schon ein bissi länger akut ist ...
      Und zwar habe ich meinen Spritzwassertank neubefüllt dabei aber da das Wasser am Haus abgedreht ist wegen des Winters .. das Wasser ausm Haus geholt und deshalb im Tank selber erst gemischt .. also sprich Scheibenreiniger MIT antiFrostSchutz dann ein Liter Wasser dann wieder ne Kappe Reiniger und dann wieder en Liter .. hab auch nur 3 Liter Wasser in den ansonsten leeren Tank gekippt .. Aso und es war ne gude Mischung :D
      Naja dann nur 3-4 Tage später leuchtet das böse Displaylicht .. hab dann mal abgespritz aber kam im Grunde nur Schaum rausgeblubbert..
      Kann es sein das der Tank kaputtgefroren ist?

      Und wenn ja wie baue ich den aus?
      Kann man da es plastik ist den evtl kitten?

      so long

    • Original von Batman
      also sprich Scheibenreiniger MIT antiFrostSchutz dann ein Liter Wasser dann wieder ne Kappe Reiniger und dann wieder en Liter .. hab auch nur 3 Liter Wasser in den ansonsten leeren Tank gekippt .. Aso und es war ne gude Mischung :D

      so long


      Die "Kappe" hättest dir auch sparen können, denn da muss schon ordentlich scheibenfrostschutz/reiniger rein, damit das nicht einfriert.

      Auf jeder Flasche steht doch höchtens 1:3 mischen( 1 Teil Reiniger, 3 Teile Wasser), je nach dem bis zu welchen Temperaturen der Reiniger. Wenn jetzt 1:3 mischst und der Reiniger bis -30 Grad nicht friert, dann ist er nach dem mischen nur noch bis -10 Grad flüssig.

      Also ne Kappe bringt da nix, is an der falschen Stelle gespart. ;)

      Fall sich dein Behälter verabschiedet hat, musst wohl einen neuen einbauen.
    • Also eine Kappe 25 ml waren für 2,5 Liter Wasser .. ich hab immer ne

      knappe Kappe (ca 20 ml) auf einen Liter Wasser gegeben .. das sollte

      doch dann eine bessere Konzentration haben als die StandartDosierung ..

    • Original von Batman
      Also eine Kappe 25 ml waren für 2,5 Liter Wasser .. ich hab immer ne

      knappe Kappe (ca 20 ml) auf einen Liter Wasser gegeben .. das sollte

      doch dann eine bessere Konzentration haben als die StandartDosierung ..


      Ist aber kein Frostschutzmittel sondern nur Reinigung, oder???

      Dann is klar, das dir das Teil einfriert...
    • @ Michael .. ok da hast du recht .. aber wie gesagt is bissi länger her

      da waren noch nicht diese HardcoreMinusGrade

      @ Inf. ajo logisch war da Frostschutz dabei .. denkste ich bin blond?!

    • also ich weiß ja nicht wie das bei euch ist aber bei mir ist winter und ich habe weder 1:1 noch 3:1 gemisch Wasser Reiniger sondern nur froßtschutz drinne. weil sonst friert es dir doch bei den temperaturen die scheibe ein und dann ist fahren recht schlecht :D

    • Original von Kalle
      also ich weiß ja nicht wie das bei euch ist aber bei mir ist winter und ich habe weder 1:1 noch 3:1 gemisch Wasser Reiniger sondern nur froßtschutz drinne. weil sonst friert es dir doch bei den temperaturen die scheibe ein und dann ist fahren recht schlecht :D


      Ja bei einem Frostschutz der nur bis -15 geht ist das auch ratsam ;)