Endstufe tut nicht mehr!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endstufe tut nicht mehr!

      Moin leute,
      bin zwar nicht mehr ganz neu hier,melde mich aber nun zum ersten mal, da ich vorher immer vorbildlich die suchfunktion benutzt habe und nun nicht mehr weiter komme.
      Das Problem ist folgendes: Ich hab ne gebrauchte Endstufe bekommen (umsonst, ist ja auch egal ) und hab sie auch gleich angeschlossen, anfangs hat die wohl noch ein wenig mitgemacht,allerdings nicht sehr lange. Dann gings auf einmal aus, die sicherung war durchgebrannt. Inzwischen hab ich mit dem Ding 3-4 Sicherungen durchbebrannt ohne dass das Gerät auch nur einen Mucks machte. Kann es sein, dass die Endstufe hinüber ist, ist schon ein wenig älter das Teil. Die Kabel waren schon alle, der Vorbesitzer hatte das bei einer Firma machen lassen, also denke ich mal nicht, dass es was mit den Kabeln zu tun haben könnte!
      Hat einer ne Ahnung was es sonst sein könnte, oder ist die Endstufe nicht mehr zu gebrauchen? ciao und danke schonmal im Voraus

    • wenn die sicherungen rausfliegen, überbrück das doch einfach mit ner büroklammer... *kopfschüttel*

      was heißt, kabel waren alle, daran kanns nich liegen?

      hast nen gescheiten massepunkt? kabel berühren sich nirgens und sind gescheit isoliert? nicht gebrochen? ls sind richtig angeschlossen?

      welche sicherung hauts durch, die in der endstufe oder irgendeine andere? woher nimmste den strom?

      bisschen präziser musst schon werden, sonnst kann da niemand was drauf sagen...

      PS: überbrück auf KEINEN FALL die sicherungen mit einer büroklammer, das war ein SCHERZ und NICHT ERNST GEMEINT!!!

    • Oh sorry,
      hab da wohl ein wort vergessen. Ich wollte schreiben dass die Kabel schon alle drin waren, die hat ne firma eingebaut, also profisionell. Daran kanns also schon mal nicht liegen, denke ich. Die Sicherung fliegt immer aus der endstufe raus, sonst nirgens. Und die Kabel berühren sich auch nicht, ist alles gut isoliert, wie schon geschrieben,wurde profisionell gemacht!

    • Du hast irgendwo nen Phasendreher drinne. (+ mit - vertauscht) Woanders kanns normal nicht dran liegen! Prüfe das nochmal!!! Anders kann ich mir nicht erklären warum deine Sicherungen rausfliegen. Der massepunkt sollte demnach auch gut sein.

    • Vielen Dank für eure Bemühungen hab aber den Fehler schon gefunden, die Kabel sind alle richtig angeschlossen, aber das hab ich ja schon geschrieben. Der Fehler liegt im Verstärker, der ist nämlich kaputt. Hab die Endstufe von einem Kumpel eingebaut und getestet, die lief einwandfrei. Muss mir also nun einen neuen Verstärker kaufen.