Powerrohr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi,
      der 150 PS TDI soll ja angeblich so ein "Powerrohr" aus Edelstahl oder so haben, passt das auch bei anderen VW-Motoren ?

      so long,
      Alex

    • @Pauli19

      Beim Rohr allein mag das stimmen,aber in Kombination mit anderen Modifikationen stimmt deine Aussage schon nicht mehr! ;)

      cya Jan

    • @SharpShooter

      Das stimmt wohl, aber gefragt wurde doch nach dem Rohr.

      Ich sag doch auch nicht, wenn jemand schreibt, dass man mit Lautsprecher X nicht lauter hören kann ''Beim LS allein mag das stimmen, aber in Kombination mit anderen Modifikationen stimmt Deine Aussage schon nicht mehr"!
      ?(

      CU
      Steve

      PS: Wenn Du hier schon von Modifikationen sprichst, dann nenne sie auch, sonst ist V6 bzw. Pauli19 bestimmt nicht geholfen.

    • @steven-storm
      Hättest du meine Beiträge verfolgt zu Themen wie 57i oder Powerrohr etc. wüßtest du warum ich nicht näher drauf eingegangen bin,habe keinen Bock es nochmals runter zu beten.Schließlich hatte ich soviel ich weiß mit Pauli19 schonmal ne Diskussion darüber und mit einigen anderen auch.Alles klar? :]
      cya Jan

    • calm down dudes..

      also laut d&w aussage wie marcello ( = tuning shop in wien )

      bringt powerrohr mit luftfilter genau nichts ist reine zierde...

      weil was ändert sich durch ein ROHR aus alu ? kältere luft ? hrhr :) besserer ansaugtrakt ?

      hmm ich glaub da sind wir wieder beim sogenannten 1 euro tuning ... tankstellen tuning...

      nicht böse gemeint aber wenn ein power rohr von bonrath was wirken soll mit modifikationen was keiner sagt welche..

      dann bringt ein alu rohr vom obi es auch um 1 euro ...

    • Hi,
      ich weiss es wirklich nicht, daher fragte ich mal nach. Hab bisher immer nur gehört, daß es nichts bringt. Bei einem Freund im Golf III bringt es von der Lautstärke her ein wenig schon doch ... nur für die Optik mache ich das nicht, wenn dann will ich etwas mehr Sound :)

      so long,
      Alex

    • Richtige "Mehr"-Leistung in PS kann man durch diesen Umbau(Sportfilter und Powerrohr) eh nicht erwarten. Wenn man die Kombination aber nun mit einer guten Luftzufuhr versorgt erhält man ein spürbar besseres Ansprechverhalten des Motors, gleiches gilt für Elastizität und Durchzug aus dem unteren Drehzahlen. Das Ansauggeräusch wird etwas lauter und es klingt brummiger. Sogar auf den Benzinverbrauch kann sich der Umbau positiv auswirken je nach Fahrzeug.Diese Erfahrung habe ich damals bei meinem alten G3 gemacht und ein Kumpel auch an seinem G4.

      cya Jan

    • @ SharpShooter : stimmt , ich konnte meinen alten golf fast nie abwürgen der hat mit den kits noch aus dem tiefsten keller beschleunigt ... für mich ist aber diese ganze sache trotzdem gestorben ...

    • @SharpShooter

      Sorry für mein Gedächtnis, ich selektiere wohl beim Abspeichern :D

      Die Modifikation der Ansaugluftführung bringt in der Tat was, allerdings auch ohne Powerrohr (Geiler Name) und Sportluftfilter (IMHO genausoviel wie mit dem Schnickschnack).

      CU
      Steve

    • So,jetzt mal ne direkte Antwort auf die Frage :D

      Also, ichhab ja nen 150er TDI, und der hat das Rohr vom Luftfilterkasten bis zum Turbo und dann weiter zum LLK in Alu-Ausführung. Fragt mich nedd warum, es gitb sicher nen Grund, warum das bei dem Motor so ist.
      Hab jetzt auch einen Sportluftfilter verbaut, udn kann folgendes berichten:

      Das ansauggeräsuch sit jetzt bis ca 4.000 u/min zu vernehmen, ist ein nettes metallisches fauchen. Nur das Turboopfeifen geht darin unter. Dafürpfeift er jetzt wenn ich vom Gas gehe :D Der Durchzug ist jetzt auhc im oberen Drehzahlbereich recht fein. Das Gas wird auch besser angenommen. Alles in Allemeine Positive Wendung.Mehrpower glaubich aber nedd.

      Ach ja, es ist ein Leon4 Cupra TDI mit offiziell 150 PS, der aber ne Serienstreuung von 178 PS/386 NM aufweist, da als Pressewagen geplant :D:D

      :P:D