Neue Batterie für TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Batterie für TDI

      Sagt mal kann das sein, daß die Serienbatterien ziemlich knapp bemessen sind???

      Hab `ne 70Ah/340A Batterie von Varta drin (original) und finde bei Varta keinen gleichen Typ. Nur 74 Ah und über 600A. Kann das sein?

    • Passt hier ansich gut rein:

      Kann es sein, dass für einen 74 Kw ATD TDI eine neue Batterie bei Volkswagen direkt 140 Eur kostet ?(?( Finde ich ganz schön heftig... ging aber letzte Woche nicht anders ;(

      Mich interessierts nurmal, denke aber, dass es viel zu teuer war, aber hatte leider keine Wahl :( Oder sind die etwa so teuer?? Dachte vielleicht 100 Eur oder so die Richtung....

      Gruß

      Marcus

    • Hatte auch eine 70 Ah drin, hab mir ne Varta gekauft bei ATU glaube ich. Hat auch wieder 135 oder so gekostet, also auch net viel billiger wie bei VW direkt, und bei Praktiker, ATZ, und Hornbach die haben alle noch mehr gekost.
      Also ist 140 noch ein guter Preis denk ich.

    • Original von -DDD-
      Hatte auch eine 70 Ah drin, hab mir ne Varta gekauft bei ATU glaube ich. Hat auch wieder 135 oder so gekostet, also auch net viel billiger wie bei VW direkt, und bei Praktiker, ATZ, und Hornbach die haben alle noch mehr gekost.
      Also ist 140 noch ein guter Preis denk ich.


      Ok dank dir, das beruhigt das Gewissen doch :D

      Gruß

      Marcus
    • Hallo,

      habe auch einen 74KW tdi und die batterie hat in der letzten zeit morgens immer schlapp gemacht, musste immer fremdstarten wenn es kalt war!
      habe jetzt eine stärkere drinn, habe meine von pit stop ist eine 74/600er und hat 99€ gekostet

    • Original von KimsBlackraces
      Hallo,

      habe auch einen 74KW tdi und die batterie hat in der letzten zeit morgens immer schlapp gemacht, musste immer fremdstarten wenn es kalt war!
      habe jetzt eine stärkere drinn, habe meine von pit stop ist eine 74/600er und hat 99€ gekostet


      Und was ist das für eine? Klar beim ATU haben se auch billigere gehabt, aber ich wollt halt wieder ne Bosch oder Varta haben.
    • Hab also in der Vergangenheit mit anderen autos die Erfahrung gemacht, das sich ne Markenbatterie bis jetzt immer länger gehalten hat im Gegensatz zu "GT Start" und Konsorte. Davon abgesehen muß man seine Batterie pflegen d.h. Wasser nachfüllen und Kontakte einfetten. Schminkt es euch ab ES GIBT KEINE WARTUNGSFREIE BATTERIE!!!!! Das ist der grösste Schwachsinn der überhaupt verbreitet wird.

    • Original von Golfmitheck
      Hab also in der Vergangenheit mit anderen autos die Erfahrung gemacht, das sich ne Markenbatterie bis jetzt immer länger gehalten hat im Gegensatz zu "GT Start" und Konsorte. Davon abgesehen muß man seine Batterie pflegen d.h. Wasser nachfüllen und Kontakte einfetten. Schminkt es euch ab ES GIBT KEINE WARTUNGSFREIE BATTERIE!!!!! Das ist der grösste Schwachsinn der überhaupt verbreitet wird.


      Na das zeigst mir mal bei ner Varta Silver Blue :D:D
    • Original von Golfmitheck
      ....
      Davon abgesehen muß man seine Batterie pflegen d.h. Wasser nachfüllen und Kontakte einfetten. Schminkt es euch ab ES GIBT KEINE WARTUNGSFREIE BATTERIE!!!!! Das ist der grösste Schwachsinn der überhaupt verbreitet wird.


      Muss ich in meine Batterie die Löcher noch reinbohren um die Säuredichte des Gels zu messen? 8o