9 x 18 ASA Felge mit 225/35er Reifen Rundum geht das ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 9 x 18 ASA Felge mit 225/35er Reifen Rundum geht das ?

      Hey leute,

      Habe gerade nen angebot bekommen.

      Ich will die ASA AR1 in Chrome haben,

      am liebsten in 8,0 (215/35) u. 9,0 (225/35) x 18 zoll.
      Der Händler sagte mir das ich für vorne probleme bekomme beim Tüv wegen ABS oder so.. dafür gäbe es kein Tüv.
      Also sagte er mir 9,0 x 18 rundum mit dem 225/35 Falken oder Dunlop Reifen. will ja hinten ein bisschen breiter als vorne also für hinten eventuell ne kleine adapterplatte, passt das vorne & hinten ?
      Hinten denke ich mal wirds kein Thema aber vorne vielleicht ?

      Brauche ne schnelle antwort.

      Danke euch

    • RE: 9 x 18 ASA Felge mit 225/35er Reifen Rundum geht das ?

      Welche Probleme solls denn da geben :O
      Also 8 x 18 ist doch schon fast Standard, was eher Probleme machen kann ist die Reifengröße 215/35....wegen Abrollumfang und so...
      Aber ABS...neeee

      Wenn Du an der VA 9 x 18 fahren willst, mußt Du aber einiges ziehen....

      Also VA 8 x 18 und HA 9 x 18

    • RE: 9 x 18 ASA Felge mit 225/35er Reifen Rundum geht das ?

      Also bekomme ich mit dem Abroll umfang probleme vorne ?
      das heißt im klartext muss ich den tacho angleichen lassen oder was muss ich da machen ?`will mir die felgen ja nun kaufen steht nur noch zur debatte welche größe.

      Also welche nun kaufen

      8,0 (215/35) u. 9,0 (225/25) x 18

      oder

      9,0 (225/25) x 18 rundum

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dragon2k ()

    • RE: 9 x 18 ASA Felge mit 225/35er Reifen Rundum geht das ?

      Des is geil!!!!! :D:D:D:D:D So macht der sicher ein Bomben geschäft !!!!!!

      mal ne andere Frage wen es bei 8 mal 18 schon Probs gibt dann müsste es ja bei 9 mal 18 Zoll noch mehr Probs geben!!! 8o

      MFG

      Gruß Martin,


    • RE: 9 x 18 ASA Felge mit 225/35er Reifen Rundum geht das ?

      Original von Dragon2k

      8,0 (215/35) u. 9,0 (225/25) x 18

      oder

      9,0 (225/25) x 18 rundum


      Du meinst wohl 225/35 :O also der 215 er is schon arg flach, da brauchst Du auch eine ordentliche tieferlegung sonst schauts doof aus. Nimm lieber den 225/35 passt besser find ich.
    • RE: 9 x 18 ASA Felge mit 225/35er Reifen Rundum geht das ?

      Original von Dragon2k
      Also bekomme ich mit dem Abroll umfang probleme vorne ?
      das heißt im klartext muss ich den tacho angleichen lassen oder was muss ich da machen ?`will mir die felgen ja nun kaufen steht nur noch zur debatte welche größe.

      Also welche nun kaufen

      8,0 (215/35) u. 9,0 (225/25) x 18



      oder

      9,0 (225/25) x 18 rundum



      Ja, wenn Du vorne 215/35 fährst kann es sein dass der TÜV oder Dekra eine Tachoangleichung verlangt, weil wie schon gesagt der Abrollumfang nicht mehr stimmt....215/40 geht aber schon wieder und sieht auch gut aus...... :D
    • Original von TUNER_at
      nimm doch einfach rundum 225/40 ZR18 und dann hast sicher gar keine probleme


      Hau ma ab der reifen soll gut aus sehen und nicht wie nen Ballon :D
      der 225/35er reifen soll auf die 9 x 18 felge aber nicht auf ne 8 x 18.
      da kommt wenn dann schön nen 215/35 drauf, daher nen 225/40er schonmal garnicht ... Eintragen muss ich ja eh per einzelabnahme, komm ich wohl so oder so nicht drum rum

      Ich will schon die rad reifen kombi haben, mir geht es nur darum wegen probs mit tüv...

      will so dünn wie möglich den reifen haben mein Gewinde ist vorn fast bis anschlag runter *fast*. Also wegen der optik mach ich mir da keine sorgen das es nicht füllig genug ausschaut...

      So nun wie gesagt
    • Ja sicher....aber mit dem 215er haste mehr Spielraum im Radhaus... ;)

      also ich würd für die 8er den 215/40 nehmen, da gibts sicher keine Probleme... =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerPartyprinz ()

    • Ich fahre 8,5 x 18 und 9,5 x 18 mit 215/35 und 225/35
      Ist ohne Probs eingetragen wurden .ich meine auch das diese kombi mit ihm Gutachten von Mam gestanden hat .Hab das Gutachten aber nicht mehr .Hier gibts auch schon einen thread zu diesem Thema .
      Genau in dieser Kombi , nur mit einer 9,5 auf der HA .Aber dir geht es ja um die Reifengrössen

      Edit : Hier der Thread Klick

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()