An alle Golf IV Händler Suche Spurplatten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • An alle Golf IV Händler Suche Spurplatten

      Hallo!

      Wegen dem Einbau meines Gewindefahrwerks brauche ich nun Spurplatten.

      Vorne hatte ich an 10mm Platten (also insg. 20mm pro Achse) und für hinten 15mm oder 20mm Platten (also insg. 30mm bzw. 40mm je Achse).

      Die Spurplatten sollten auch von einer „vernünftigen“ Firma sein, hatte da zum Beispiel an H&R gedacht, bin aber auch für andere offen.

      Ich brauche natürlich auch die längeren Schrauben dazu.

      Welcher Händler kann mir da ein gutes Angebot machen? 8)

      An alle anderen, gibt´s mit der Verbreiterung irgendwelche Probleme?
      Fahrwerk ist das Bilstein PSS9, Felgen habe ich 8x18 ET 35 mit 225/40 Reifen.

      Dann freue ich mich auf viele günstige Angebote.

      Viele Grüße,

      Robert77.

    • Original von SlowRider
      falscher bereich, bitte verschieben

      Warum das ? Er hat doch auch eine frage zu der Kombi mit seinen Felgen und den Spurverbreiterungen gestellt
    • RE: An alle Golf IV Händler Suche Spurplatten

      Original von Robert77

      An alle anderen, gibt´s mit der Verbreiterung irgendwelche Probleme?
      Fahrwerk ist das Bilstein PSS9, Felgen habe ich 8x18 ET 35 mit 225/40 Reifen.

      Er kann ja zusätzlich auch im Verkaufsbereich einstellen .Aber diese Frage gehört nicht in den Verkaufsbereich ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • RE: An alle Golf IV Händler Suche Spurplatten

      Original von Robert77

      An alle anderen, gibt´s mit der Verbreiterung irgendwelche Probleme?
      Fahrwerk ist das Bilstein PSS9, Felgen habe ich 8x18 ET 35 mit 225/40 Reifen.



      10mm pro Seite sollten eigentlich genügen. Kommt halt auf Deine tatsächliche Reifenflankenbreite an (der Abstand Reifenflanke zum Federteller auf der VA ist ja das kritische Mass bei diesem Fahrwerk). Bei der angegebenen Reifengrösse variiert diese nach der Reifenflankenmasstabelle (Spitzenwort) (siehe in der ETRTO) schon bis zu 15mm.
      Aber zur Beruhigung:
      bei den Standardmassen sollte es passen!

      Zu den Spurverbreiterungen hätte ich mal bei ebay nachgeschaut....