klopfendes bzw. schlagendes Geräusch vorn rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • klopfendes bzw. schlagendes Geräusch vorn rechts

      Hallo,

      als ich heute früh losgefahren bin, hab ich mich über ein schlagendes bzw. klopfendes Geräusch vorn rechts (Beifahrerseite) erschrocken.

      Es klang wie, als wäre ein Stein im Reifen.
      Hab aber schon nachgesehen, da ist nix zu finden.

      So nach 10 Minuten Fahrt auf gerader Strecke ist nichts mehr zuhören.
      Sobald ich aber in eine Rechtskurve hineinfahren, hört man wieder dieses Klopfen bzw. Schlagen.

      Je schneller man fährt, desto schneller hört man dieses Geräusch.
      Hab das original Fahrwerk mit 10mm Tieferlegung.

      Was kann das das sein ?

    • Nein, ich glaub beim Bremsen ist es nicht weg.
      Es sind erst gerade mal 28.000km runter.

      Wie gesagt, wenn man eine Weile gefahren ist, wird das Geräusch leiser und man hört kaum noch noch oder gar nicht mehr.
      Wenn dann nur noch in Rechtskurven.

    • Hy !

      Ich habe bei mir auch manchmal ein komisches klopfendes Geräusch

      aus dem Beifahrer raum und war bei VW und der Typ meinte das

      es von der Klimaanlage kommt weil dort unten die ganzen Rohre

      durchlaufen!

      Aber mit der Zeit hört man es nicht mehr ;)

    • Also bitte Jungs, spielt doch solche Geräusche nicht immer runter. Jeder kennt doch wohl sein Auto und merkt, wenn es ungewöhnliche Geräusche macht.
      Eventuell kommt das Geräusch auch aus dem Antriebswellenstrang (Gelenk).

    • Unwahrscheinlich aber Ausnahmen bestätigen die Regel ;). Mir kommt das halt schon komisch vor. Hört sich für mich auch stark nach Radlager an so vom Symptom her. Sollte eigentlich auch noch nicht kaputt sein aber wie gesagt, alles kann mal passieren.

    • Erst hab ich gedacht, es ist ein Stein zwischen den Lamellen, der halt diese Geräusche macht.

      Angehalthen, die Räder eingeschlagen und die Reifen abgesucht, nix gefunden. Weiter gefahren, so die ersten 10 Minuten hört man es ganz stark bei Geradeausfahrt und noch etwas lauter bei "Rechts-Kurven-Fahren".
      Danach wird es leiser bis nicht mehr hörbar bei einer Geradeausfahrt und man hört nur noch bei einer "Rechts-Kurven-Fahrt".

    • Mach doch mal ne Probefahrt zusammen mit nem Meister vom Händler Deines Vertrauens. Ferndiagnose ist in diesem Fall fast unmöglich aber ich tippe immer noch aufs Radlager oder Antriebswellengelenk. Es muss ja etwas sein, daß sich erwärmt.

    • HI!
      Als von den erklärungen her würde ich auch auf Radlager tippen! War bei mir auch so anfangs in bestimmten kurven dann in allen kurven! War allerdings so eine Mischung aus einem brummen mit Klopfen! Musst ma drauf achten wenn es mit der zeit schlimmer wird könnte es das sein! oder musst den Wagen mal aufbocken und gucken ob das radlager spiel hat!

      MfG
      TEutsch

    • Original von ThomPoh
      Stimmt, ich werd am Freitag mal zum Freundlichen gehen und mir mein Problemchen vortragen.

      Weiss vielleicht jemand ob das unter Garantie läuft, wenn solch ein Defekt vorliegt ?
      Hab noch bis September 2005 Neuwagen-Garantie.


      Auf jeden Fall. Sowas darf nicht passieren bei dem KM-Stand.