Ladeluftkühler-Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ladeluftkühler-Umbau

      Hi Leutz!
      Ich möchte meinen ASZ demnächst auf einen Front-LLK umbauen.
      Kann mir jemand sagen, welche Größe dort optimal wäre bzw. vielleicht kennt jemand von euch einen idealen LLK für dieses Projekt (damit der Druckverlust nicht zu groß wird)??
      Ich hatte evtl. mit dem LLK aus dem Ibiza Cupra TDI spekuliert.
      Oder lieber irgendeinen anderen von einem Tuner??
      LG

    • Ladeluftkühler TDI 150PS
      Sollte für dich sicher auch interessant sein :)
      Ansonsten sind die LLK vom 150PS und Ibizia Cupra TDI sicher ziemlich gut geeignet für dein Vorhaben, kosten aber auch nicht gerade wenig.
      Wenn es einer vom Tuner werden soll, sollte er in etwas diese Größe haben und möglichst kurze und direkte Rohrwege aufweisen um einen Druckverlust und -gefälle zu vermeiden.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ach, ist doch schön, wenn wir dreimal die Woche das gleiche Thema durchkneten. Vielleicht kommt ja doch mal einer auf eine neue Idee 8)
      Man sollte eine Automatische Verlinkung einstellen, sobald einer das Wort Ladeluftkühler als Thema eintippt, kommen ca. 1000 Threads zu Auswahl.

    • Ich erhoffe mir dadurch, die durch mein Chiptuning bedingt, erhöhten Ladelufttemperaturen zu senken und meinen Motor thermisch zu entlasten...außerdem möchte ich größeren Leistungseinbußen aufgrund erhöhter Umgebungstemperaturen im Sommer entgegenwirken.
      Ist das ein Argument?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefan82 ()

    • Naja das größte Prob ist bei mir der Platz...deswegen bin ich ja so scharf auf die genauen Abmaße gewesen.
      Ende des Monats bekomme ich die genauen Maße vom Cupra TDI LLK und dann mal schauen was sich da machen läßt.
      :]

    • Das bedeutet im Klartext...größere Wärmetauscherfläche, geringere Strömungsverluste?
      Dann empfehl mir doch mal so ein Gerät!?
      LG