Frage an die Hifi Freaks unter euch!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage an die Hifi Freaks unter euch!

      Mahlzeit zusammen!
      Nachdem ich heute meine neue Anlage installiert habe, traten folgende Probleme auf.

      Ein ziemlich deftiges PLOPP aus allen Boxen beim Einschalten der Zündung.

      Surren bei laufendem Motor. Wahrscheinlich Massefehler?!

      Und das schlimmste ist, dass ich die Aktivität des DVD-Laufwerks durch die Boxen höre! ?(
      Headunit ist ein Pioneer Avic X1.

      Kann mir bitte jemand schnell helfen? Bin für alle Tips dankbar!

    • Surren bei laufendem Motor ->

      Chinchkabel, Stromkabel und LS-Kabel müssen alle voneinander getrennt verlegt sein, sonst haste immer das Surren, bei eingeschalteter LIMA noch mehr. Im übrigen sollte es auch kein einfaches Chinchkabel sein, sondern ein hochwertiges, laufrichtungsgebundenes, mehrfach geschirmtes, damit vermeidet man sowas zum Bleistift auch schon mal. Preis je Chinchkabel bei Länge von 2 - 5 Meter zwischen 80 - 100 Teuros. Bitte kein Billigschrott für 10 Teuros, da kaufste nämlich doppelt, weil Dir das Surren auf dei Glocken geht.

    • Kabel sind auch alle getrennt verlegt.
      2Paar Chinch hab ich noch von meiner alten Anlage übenommen, sind doppelt geschirmt und hatte damit auch nie Probleme.
      Ein neues hab ich jetzt drin welches dreifach geschirmt ist.
      Also glaub ich da schon fast nicht mehr dran.

    • Also bei mir hat´s auch mal geholfen das Radio nochmal raus zu holen und die Kabel dahinter zu ordnen. Da lagen dort die Stromkabel vom Radio und die Chinchkabel zu Nahe beieinander. Könntest auch mal versuchen.

    • Mit dem Gedanken musste ich mich auch schon abfinden. Obwohl das nicht gerade ein einfaches Unterfangen ist. Dann muss ich wieder das halbe Auto zerlegen, weil das Radio von vorne nicht mehr raus geht. Alles viel zu end da drin....Ich muss das dann iimmer von hinten raus drücken. aber eigentlich wollte ich das jetzt eh nie wieder ausbauen. Zumindest nicht in naher Zukunft.

    • Original von Veteran
      Surren bei laufendem Motor ->

      Chinchkabel, Stromkabel und LS-Kabel müssen alle voneinander getrennt verlegt sein, sonst haste immer das Surren, bei eingeschalteter LIMA noch mehr. Im übrigen sollte es auch kein einfaches Chinchkabel sein, sondern ein hochwertiges, laufrichtungsgebundenes, mehrfach geschirmtes, damit vermeidet man sowas zum Bleistift auch schon mal. Preis je Chinchkabel bei Länge von 2 - 5 Meter zwischen 80 - 100 Teuros. Bitte kein Billigschrott für 10 Teuros, da kaufste nämlich doppelt, weil Dir das Surren auf dei Glocken geht.


      Naja.. bei mir tuns die 0815 Kabels auch. Musst du nur richtig verlegen und nen anständigen Massepunkt im Kofferraum haben. Wo holst du die Masse her!? Am besten finde ich ist die Gurtbefestigung unter der Rücksitzbank.
      Die Chinchkabel müssen nicht unbedingt getrennt von den lausprecherkabeln liegen. Allerdings sollten sie getrennt von jeglichen Stromleitungen liegen. Am besten Chinch und LS Kabel auf der Beifahrerseite und Powerkabel auf der Fahrerseite. Im Kofferraum selbst sollten sich Strom und LS bzw. Chinchkabel nicht kreuzen oder sonstiges. So weit getrennt wie möglich.

      Das dein DVD Player zu hören ist, liegt auch an der Abschirmung.
    • Original von GlobalD

      Das dein DVD Player zu hören ist, liegt auch an der Abschirmung.

      An der Abschirmung von was?

      Ansonsten danke für die Tips. Werde gleich mal nen neuen Massepunkt suchen. Die Verlegeart der Kabel hab ich ja auch so gemacht wie von GlobalD erklärt, also kann es daran wohl nicht liegen.
    • 1. hast du das plop jedes mal beim einschalten?
      2. k.a. wegen dem dvd-player, aber ich denke es gilt das gleiche wie fürs radio + rest... alles schön getrennt verlegen, gute massepunkte nehmen, etc.
      3. surren: such dirn GUTEN massepunkt, wenn du das pfeifen hast. bei manchen hat es sich auch bewährt, den stromkreis zum minuspol der Batterie wieder zu schliessen anstatt einen massepunkt im kofferraum zu nehmen... halte ich persönlich für nich so gelungen, weil du viel mehr kabel brauchst, aber wenn du alles richtig getrennt voneinander verlegt hast und es mit mehreren verschiedenen massepunkten nich wegkriegst, würd ichs zumindest im stand mal versuchen....

    • ich hatte des Pfeifen auch mal auf den Lautsprechern

      ich hatte den Massepunkt zuerst am mittleren Gurt und hatte ihn dann auf der linken Seite unter den Gurt geschraubt, dann wars weg

      (lag wahrscheinlich an der Benzinpumpe, da die zwischen rechtem und mittleren Gurt ist)

      white rabbit 1999 - 2009

    • Fahr doch mal beim Stefan rum, der hilft dir bestimmt oder hat immer die eine oder andere zündende Idee...

      Gibts nicht so enststörrfilter, die man irgendwie dazwischen hängen kann?? :-/ Bei mir stört nix, daher kenne ich mich mit sowas net aus..

    • mir wurde davon abgeraten da diese filter meißt ganz schön den hochton "abschneiden" der wird dann ziemlich karg... 8o

      zieh lieber noch ne masse zur karosse und prüf den kontakt deines Kabels am gurtschloss (abgeschliffen, gefettet?)

    • RE: Frage an die Hifi Freaks unter euch!

      Original von atdsv
      Mahlzeit zusammen!
      Nachdem ich heute meine neue Anlage installiert habe, traten folgende Probleme auf.

      Ein ziemlich deftiges PLOPP aus allen Boxen beim Einschalten der Zündung.

      Surren bei laufendem Motor. Wahrscheinlich Massefehler?!

      Und das schlimmste ist, dass ich die Aktivität des DVD-Laufwerks durch die Boxen höre! ?(
      Headunit ist ein Pioneer Avic X1.

      Kann mir bitte jemand schnell helfen? Bin für alle Tips dankbar!


      Das Surren kannst du durch einen "Entstörer" beseitigen! Kostet so ca. 12€!
      Die Chinc Stecker getrennt zu legen ist auch völliger Schwachsinn, weil durch das Stromkabel Gleichstrom fließt und der keine Frequenzen abgibt! Sprich, der stört nicht!
      Ein zweites Masse Kabel ist auch völliger Schwachsinn, weil das Surren von der Batterie kommt!
      Desto mehr Gas du gibst, desto mehr Surren ist da, weil die Batterie umso mehr Spannung erzeugen muss!
      MfG ThirdFace
    • ein klassischer fehler ist auch den pegel der endstufe hoch zu drehen.
      versuch mal das radio 3/4 aufzudrehen und dann erst di endstufe langsam hochregeln bis die lautsprecher verzerren und dann wieder ein stück zurück! dann könnte das plopp auch schon verschwinden!

    • RE: Frage an die Hifi Freaks unter euch!

      Original von GhGxKrusher

      Das Surren kannst du durch einen "Entstörer" beseitigen! Kostet so ca. 12€!

      Siehe Kommentar weiter oben...

      Die Chinc Stecker getrennt zu legen ist auch völliger Schwachsinn, weil durch das Stromkabel Gleichstrom fließt und der keine Frequenzen abgibt! Sprich, der stört nicht!

      Da Gleichspannung ---> Nix Freqenz, richtig

      Aber: Auch ein von Gleichstrom durchflossener Leiter verursacht meines Wissens nach ein elektrisches Feld.
      ---> Fremdeinwirkung auf das Chinchkabel ---> Störfaktor

      Ein zweites Masse Kabel ist auch völliger Schwachsinn, weil das Surren von der Batterie kommt!
      Desto mehr Gas du gibst, desto mehr Surren ist da, weil die Batterie umso mehr Spannung erzeugen muss!

      Darüber schreibst Du bitte mal nen Referat, auf die physikalische Erklärung bin ich gespannt...




      Zurück zum Topic: Besorg Dir mal nen ordentlichen Massepunkt.
      Eventuell auch den Querschnitt Batterie <--> Karosserie ebenfalls vergrößern
      Chinchkabel von der Stromversorgung örtlich trennen

      Bin ja mal gespannt...