Sehr Unrunder Motorlauf 1,6 16V ATN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sehr Unrunder Motorlauf 1,6 16V ATN

      Hallo alle miteinand,

      im vorfeld muss ich sagen, das ich in den foren hier schon einiges über das thema gelesen habe, bin aber trotzdem noch stutzig.

      also mein problem: wenn mein wagen steht (motor an), spinnt der drehzahlmesser.
      symtom : die zeigernadel springt im bereich von 500 bis 1100 umdreungen hin und her. nur aus geht er nicht. lehrlaufdrezahl normal ca. 680.

      tätigkeiten die schon gemacht worden sind : drosselklappe gereinigt, zündkerzen sowie zündtrafo ersetzt.

      kühlmitteltemperaturgeber getauscht (auf dem alten geber iwar ein gummiring drauf, der aber noch im motorraumsteckt. da der neue geber auch ein ring hat, habe ich jetzt also zwei dichtringe an meinem geber, wobei das doch nicht die ursache sein kann ????? oder ????)

      jedenfalls geht mir das ganz schön auf den nerv, da ich nicht weis wo der fehler liegen kann. laut fehlerspeicher alles i.o.

      bitte bitte helft mir und herzlichen dank im voraus

      gruß

      kahlo

      PS : ich hab gelesen, das das abgasrückführungsventil auch eine rolle spielt. was hat es damit au sich ????

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fatprinz ()