Frage zum Lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum Lackieren

      Also ich habe mir die Scheinwerferblenden von Mattig (die ohne Ausspaarung für den Blinker) besorgt und möchte sie in Blackmagic lackieren. Habe das mit Spray aus der Dose gemacht und mit Klarlack.
      3x den Perleffektlack drauf, 3x Klarlack. Jetzt würde ich aber gerne nochmals ne Schicht Blackmagic drauf hauen und darüber noch mal Klarlack.

      Meine Frage:

      Kann ich so ohne weiteres auf das bereits lackierte Teil rüber lackieren oder muß ich das alles wieder runterschleifen und von vorne beginnen???

    • wenn das bereits lackierte glatt und ohne nasen ist einfach mit 800er nass schleifpapier anrauhen und drauf den lack!
      aber vermutlich sind es ja plastik blenden und du hast warscheinlich den lack gleich so drauf gemacht da wird er nicht lange halten da noch plaste primär oder plastoflex drauf muss ..

    • jo alles runder es sei den du magst schnell abblädernden lack ...


      dann plaste primär (oder wie es die lacker auch immer bezeichnen wollen) und dann 2 - 3 schichten grundlack und max. 3 schichten Klarlack den zu dick ist scheisse reist zu schnell ein!

      desweiteren würde ich den lack jetzt so runderschleifen das die plaste auch glatt bleibt nicht rauh wird