Auto zieht beim _beschleunigen_ nach links

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Auto zieht beim _beschleunigen_ nach links

      Hi Leute,

      beim normalen geradeaus fahren, hält der Wagen die Spur. Beim Beschleunigen allerdings, zieht er nach links. Luftdruck ist bei beiden Reifen identisch. Beim Bremsen hält er auch die Spur.

      Ist das ein Fall für die Achsvermessung?

      Gruß,

      Christian

    • Ist normal, liegt an der Achsgeometrie bei extrem tiefergelegten Fronttrieblern. Ich hab mal an einem Vento fast die ganze Vorderachse gewechselt bevor ich mich damit abgefunden habe. Der Leon fängt damit auch langsam an.

    • Original von Tij-Power
      Ist normal, liegt an der Achsgeometrie bei extrem tiefergelegten Fronttrieblern.


      Hmm, als extrem würde ich meinen nicht bezeichnen. Vorallem hat man es überhaupt nicht gemerkt, als er 15mm höher war :O Das ist ja nun wirklich nicht die Welt. Was müssen die Leute erst für Probleme haben, die 100mm tiefer sind? Die müssten ja im Kreis fahren, wenn sie Gas geben :D8)

      Hat sonst noch wer die Probleme?
    • also ich habe die probleme nicht, obwohl miein fk highsport bis anschlag unten ist (95-100mm).

      ich denke man sollte Spur/Sturz/Achsvermessung (was auch immer :D ) machen lassen, sollte danach behoben sein

      Gruß
      Kai :D

    • nö, bin ja auch nicht der einzige hier der so darum fährt, olivierds, phil...!

      bei denen gings ja auch.

      Also jetzt bitte nicht ne diskusion starten das das ja nicht möglich wäre

      Gruß
      Kai :D

    • Die leichten 1.4er sind ja von Haus aus höher, als die restlichen Golfs .. daran wirds wohl liegen, dass man eine unterschiedliche Ausgangsbasis für die Vermessung nutzt ... aber das ist ja auch vollkommen egal 8)8o

      Hat sonst noch jemand mit Gewinde und vielleicht einem etwas stärkerem Motor dazu was zu sagen?

    • Danke Soulfly,

      Radlager / Antriebswelle wollt ich hören :) Auf die Idee bin ich nämlich auch schon gekommen. Ich meine mich nämlich daran zu erinnern, dass Thorsten Wimmer bei seiner Probefahrt auch meinte, dass eine Seite leichte Geräusche macht ... nur habe ich danach nie wieder was gehört 8)

    • Original von Infernaleternal
      Ist bei mir auch so, ich denke mal das kommt daher, das die Antriebswellen unterschiedlich lang sind.


      und da ist des rätsels lösung.... 100 Punkte für dieses Mitglied...

      ganz einfache physikalische geometrie.

      auf eine kurze welle werden einfach andere kräfte durch den höheren beugewinkel ausgeübt...... :D:)

      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy