Erfahrungen mit schwarzen Scheinwerfern von in.pro gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit schwarzen Scheinwerfern von in.pro gesucht

      Hallo! :)


      Ich bin auf der Suche nach schwarzen Scheinwerfern und da möchte ich mir auf alle Fälle keinen billig Schrott (à la FK) holen, bei dem Passgenauigkeit und Dichtigkeit absolut sch**ße sind!! :(X(


      Die schwarzen Hella und die schwarzen JubiGti Scheinwerfer sind ja wirklich top. Nur halt preislich sauhoch - aber vielleicht kann mir ja jemand sagen wo ich billig ein Paar Hellas her kriege! ;)


      Habe jetzt schwarze Scheinwerfer von in.pro geshen und wollte mal wissen was ihr so für Erfahrungen (auch alles andere außer den schwarzen Scheinwefern!) mit dem Herstller besonders halt wegen Dichtigkeit und Passgenauigkeit gemacht habt? :O

      In.pro soll ja eigentlich, was ich so gehört habe ganz okay sein oder meint ihr ich soll es leiber lassen, weil ich Probleme kriegen könnte? ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ice_ti55 ()

    • RE: Erfahrungen mit schwarzen Scheinwerfern von in.pro gesucht

      Original von ice_ti55
      Hallo! :)


      Ich bin auf der Suche nach schwarzen Scheinwerfern und da möchte ich mir auf alle Fälle keinen billig Schrott (à la FK) holen, bei dem Passgenauigkeit und Dichtigkeit absolut sch**ße sind!! :(X(


      Die schwarzen Hella und die schwarzen JubiGti Scheinwerfer sind ja wirklich top. Nur halt preislich sind dich auch sehr teuer - aber vielleicht kann mir ja jemand sagen wo ich billig ein Paar her kriege! ;)



      ?(8o

      was nu, billig oder nicht??? :)
    • RE: Erfahrungen mit schwarzen Scheinwerfern von in.pro gesucht

      Original von WerneS

      ?(8o

      was nu, billig oder nicht??? :)



      Original von ice_ti55
      Die schwarzen Hella und die schwarzen JubiGti Scheinwerfer sind ja wirklich top. Nur halt preislich sauhoch - aber vielleicht kann mir ja jemand sagen wo ich billig ein Paar Hellas ;) her kriege! ;)



      @WerneS: Jetzt, ja?!?! :)
      @klsudi: Und schon mal drin gehabt? Wie passen die SW (von Spaltmassen her)?? ?(

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ice_ti55 ()

    • RE: Erfahrungen mit schwarzen Scheinwerfern von in.pro gesucht

      Original von ice_ti55
      @klsudi: Und schon mal drin gehabt? Wie passen die SW (von Spaltmassen her)?? ?(


      Nö, deshalb sind sie ja nagelneu noch in OVP. Ich wollte sie montieren, habe aber irgendwie geschwächelt; jetzt liegen sie im Keller rum.
    • Also Scheinwerfertechnisch würde ich nur auf Hella vetrauen...bis heute fahre ich gut mit denen und die öffentliche Meinung geht ja auch in die richtung......aber ok, soll nicht heißen das in.pro schlecht ist!

      Jeder macht andere Erfahrungen! :)

    • Original von Magic-Golf
      Also Scheinwerfertechnisch würde ich nur auf Hella vetrauen...bis heute fahre ich gut mit denen und die öffentliche Meinung geht ja auch in die richtung......aber ok, soll nicht heißen das in.pro schlecht ist!

      Jeder macht andere Erfahrungen! :)


      Wären die nur nicht so teuer!! :(;(

      Original von GolfFan-nrw
      aber von <Hella gibts es doch NOCH keine linsen mit ringe oder???


      Falls du die Celis meinst: NEIN!!

      Aber hier rein gehört das eigetnlich nicht!! :baby:
    • Ob´s die Hellas nun schon gibt weiß ich nicht.....auf der Motorshow hab ich mir sie jedenfalls bei denen angeschaut! Denke mal das die nun bald rauskommen....ooooder weiß wer genaueres?! Vielleicht sind sie ja schon käuflich?!

    • Also ich habe normale schwarze Inpro`s und da ist innen sogar das Hella Zeichen!!! Ohne Scheiß!!!!!Die sind Top und das beste wenn die Hella Celsis mit Standlichtringe rauskommen verkaufe ich die!! :D Also wer Interesse hat!!Kein Prob!!

      MFG :):)

      Gruß Martin,


    • Original von mecca0_1
      Also ich habe normale schwarze Inpro`s und da ist innen sogar das Hella Zeichen!!! Ohne *zensiert*!!!!!!!

      ?(

      Also werden da die original schwarzen Hella Scheinwerfer nur unter dem Namen In.Pro verkauft?!
      Oder ist das etwas die billigere Version, die Hella für In.Pro herstellt - aber wo sollte da eingespart werden, am Material, die Reflektor-Konstruktion sollte doch genau gleich sein??
      Wo ist denn am Scheinwerfer das Hella Zeichen?

      Also eigentlich sollten die schwarzen In.Pros wenn sie von Hella gefertigt werden - auch wenn es nicht die original schwarzen Hellas, sondern eine billigeres von Hella für In.Pro hergestelltes Modell ist - doch qualtitativ in Ordnung sein, gerade was Passgenauigkeit und Dichtigkeit betrifft, oder mecca!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ice_ti55 ()

    • Ich hab die schwarzen SW mit NSW von MHW, war alles soweit i. O. , außer die Isolierung der Aufnahme für die Blinker, dadurch hatts leider die Sicherung immer zerfetzt, konnte man aber einfach austauschen, nur die Fehlersuche war etwas aufwendig. Werden jetzt aber durch OEM-Produkte ersetzt und auf der BF-Seite ist ein Teil des Glases durch nen Steinschlag ins Innengehäuse gefallen X(

      Fazit: MHW ist ok.

    • Original von Golf_V5
      Ich hab die schwarzen SW mit NSW von MHW, war alles soweit i. O. , außer die Isolierung der Aufnahme für die Blinker, dadurch hatts leider die Sicherung immer zerfetzt, konnte man aber einfach austauschen, nur die Fehlersuche war etwas aufwendig. Werden jetzt aber durch OEM-Produkte ersetzt und auf der BF-Seite ist ein Teil des Glases durch nen Steinschlag ins Innengehäuse gefallen X(

      Fazit: MHW ist ok.


      Hallo! :)

      Hast du mal ein Bild, am besten zwei - eins verbaut und eins den SW im Detail??
      Wie sind die SW von der Passgenauigkeit und der Dichtigkeit - wie lang hattest du sie verbaut?
      Dass mit der Isolierung wird ja wohl eher ein Einzelfall gewesen sein, oder?!

      Was für OEM kommen rein, die normalen?



      @mecca: Kannst du auch mal ein großes Dteail-Bild vom SW zeigen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ice_ti55 ()

    • Original von ice_ti55
      Original von Golf_V5
      Ich hab die schwarzen SW mit NSW von MHW, war alles soweit i. O. , außer die Isolierung der Aufnahme für die Blinker, dadurch hatts leider die Sicherung immer zerfetzt, konnte man aber einfach austauschen, nur die Fehlersuche war etwas aufwendig. Werden jetzt aber durch OEM-Produkte ersetzt und auf der BF-Seite ist ein Teil des Glases durch nen Steinschlag ins Innengehäuse gefallen X(

      Fazit: MHW ist ok.


      Hallo! :)

      Hast du mal ein Bild, am besten zwei - eins verbaut und eins den SW im Detail??
      Wie sind die SW von der Passgenauigkeit und der Dichtigkeit - wie lang hattest du sie verbaut?
      Dass mit der Isolierung wird ja wohl eher ein Einzelfall gewesen sein, oder?!

      Was für OEM kommen rein, die normalen?


      Lang lang ists her



      Passgenauigkeit ist 1a, dicht sind sie auch immer gewesen, jetzt kommen Xenons rein.

      Gruß Michael