Subwoofer - Unterschiede?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer - Unterschiede?

      So ihr lieben Leutz,

      Ich bin jetzt fertig mit meinem Hifi-"Ausbau" (alles angeschlossen :D) und habe mir von nem Kumpel den Rockford S4 12 P2 Subwoofer reingepackt und muss sagen der wummst schon ganz schön... Nun hab ich aber keine 210 Tacken für nen woofer... Merkt man den unterschied denn so sehr bei subwoofern wenn man auf ne Preiswerte Variante von zb Toxic zurückgreift...Da gibs einen der kostet 80€ und soll auch ganz okay sein! Worin merkt man den Unterschied?

    • ganz klar; ja.

      Hatte davor zwei UsBlaster behabt und kammen naja rüber vom Klang und Druck. Jetzt habe ich ne Zeitlang gesparrt und mir den 13W7 von JL Audio gehollt, und das Teil ist jeden müden cent wert.

      Du merkst auch bei den meisten 0815 Sub, daß sie von der Freq nicht so tief gehen wie manch ander der was mehr Geld kost.

      Also am Sub bitte nicht sparen und diese 80€ dinger bringen ehe nix.

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VolksGolfi ()

    • also wie schon oben gesagt, etwas länger sparen, die sachen gut überlegt aussuchen, eine gut anlage wird stein für stein aufgebaut

      also eher zu den topmarken greifen wenn man guten klang haben will, und vor allem wenn man auch länger spass damit haben will

      RF, JL, Ground Zero, HiFonics usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TUNER_at ()

    • Also gut und günstig ist noch Emphaser... Habe aber auch wieder auf KOVE gewechselt nur der kost "etwas" mehr als 200,- € ! :D

      Die Unterschiede siehst Du an der Qualität, dem Klang und vor allem der Belastbarkeit...

      Wenn Du so nen 0815 Woofer nimmst mit 1000 W (angegeben) und da mal wirklich die Leistung drauf gibst, macht es nur kkkrrrrrrrrrrkkkkkkk und es qualmt, also lieber sparen !

    • mh okay...kann das zwar nicht richtig nachvollziehen da ich bis jetzt nur meine Zusammenstellung gehört habe aber gut...

      Ich habe 180W Sinus gebrückt für einen Sub. Nun wollte ich eigentlich kein Gehäuse in den K-raum stellen sondern irgendne andere Methode um den K-Raum noch fast Voll nutzen zu können! Kann man sich da an der seite nen Schräges Gehäuse basteln was die gesamte Tiefe des K-Raums einnimmt aber nicht sehr breit ist? Oder reicht da die Leistung der Stufe nicht aus?

    • Was hältst denn vom Gehäuse in der Reserveradmulde ? Dann verlierst auch kaum Platz ! Und nen neuen Amp für den Bass kann man sich ja auch noch zulegen oder ?

      Und n vernünftiges radio wäre auch ne gute Grundlage !

      Kannst gern mal Probehören kommen !

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ragnar ()