Reklamation bei OZ...wer hat auch Superleggera ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reklamation bei OZ...wer hat auch Superleggera ???

      Hi!

      Hatte eben ein lustiges Gespräch mit nem OZ Vertreter.
      Ich habe mir ja vor kurzem meine neuen Superleggera geholt und noch am gleichen Tag an einer so kleine Pickelchen und Sprenkel endeckt. An 2 anderen Staubeinschlüsse, die man sogar fühlen kann. Der Typ meinte jedoch, dass die Teile nie mit nem "Fehler" ausgeliefert worden wären, sondern eine Sichtprüfung auf 2-3 Meter Distanz gemacht wird und wenn da keine Mängel zu finden sind, dann ist alles in Ordung. Deshalb könnte er da auch nix machen.

      Hat jemand vielleicht auch Superleggera oder ähnliche Erfahrungen mit anderen Felgen? Angeblich soll das nämlich bei jedem Hersteller so sein, wenn man dem Vertreter glauben darf. Komisch nur, daß die Superlegerra in der Händlerausstellung das nicht hatte und auch die Classe 2, die der Typ mir zeigte, keine Sprenkel oder ähnliches hatte.

      MfG
      GreenmanX

    • das ist ja klar, der hat kein´ Bock die Dinger umzutauschen.

      Besteh drauf, es ist Dein gutes Recht.

      Recht auf einwandfreie Ware. Mit Preisminderung oder so´n Mist würd ich mich nicht abfinden.

      Droh mal bissel mit nem Gutachter, da gehn die meisten baden .... :D

    • Lass dich nicht verarschen, du hast ein Recht auf einwandfrei Ware !!!!
      Dazu hast du für die OZ-Felgen noch nen dicken extra batzen Geld aufn Tisch gelegt.