Gewinde...Edelstahl <---> kein Edelstahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gewinde...Edelstahl <---> kein Edelstahl

      Hi,

      wie ihr oben lesen könnt Interessiert es mich was ihr davon hält...muss es ein Edelstahl Gewinde sein oder reicht auch ein galvanisch beschichtetes völlig aus? Ich habe einige Beiträge dazu gelesen, doch zu einem schluss bin ich nicht gekommen....klar, der sprung auf Edelstahl ist ja nicht mehr viel....nur Interessiert es mich besonders wie die Gewinde nach 3-5 Jahren aussehen?! Jetzt Bitte nicht die Pics von KW & Co posten....Also lieber gleich Edelstahl oder reicht das Normalo Gewinde auch aus? Vor allem Interresiert es mich ob man auch noch nach 3-5 Jahren am Gewinde hoch/runter drehen kann, und das bei Edelstahl und ohne ;)
      Danke für die hilfe

      cya

    • also, bei guter pflege kann man sehr wohl auf ein edelstahl verzichten.

      Denn wenn man ein Fahrwerk gut behandelt und pflegt lässt es sich auch nach jahren noch verstellen.

      Zudem kann ein Edelstahl Gewinde bei schlechter Pflege auch fest fahren, also nicht mehr verstellbar sein

      Gruß
      Kai :D

    • Naja, selbst wenn man ein "normales" Gewinde gut pflegt verrostet es doch ziemlich stark!!! Ok, einstellen lässt es sich dann noch, aber es ist optisch eben fürn a.... !

      Würde in jedem Fall von "normalen" abraten!!!

    • ich habe mein KW jetzt seit Anfang 2000 und mittlerweile ca. 70000km damit zurückgelegt
      die ersten beiden Jahre bin ich auch im Winter damit gefahren und hatte es NIE verstellt
      ich hatte es NIE gepflegt und auch nicht konserviert oder sonstiges

      vor 3 Wochen wollte ich es das erste Mal verstellen
      dazu hatte ich es eine Woche vorher gut mit Rostlöser (Caramba) eingesprüht
      dann das Gewinde unten gereinigt, komplett runtergedreht und das Gewinde dann oben gereinigt
      danach komplett nach oben gedreht

      war halt nur ein bischen ne Spielerei und Matscherei mit der Drahtbürste und mit dem Öl
      aber es geht wieder wie neu =)

      white rabbit 1999 - 2009