Reifen dreht auf Felge durch!!!?!?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen dreht auf Felge durch!!!?!?!

      Hallo!

      Wollte heut meine neuen Sommerreifen samt felgen montieren. Als ich eine probefahrt gemacht habe merkte ich schockiert das sich beim bremsen der Reifen dreht obwohl die Felge stehenbleibt. woran liegt das? Felgengröße 8,5x18 reifen 225/40/18
      Als die Reien montiert wurden wurden sie "extrem" eingefettet... liegts daran oder was läuft da schief???

    • RE: Reifen dreht auf Felge durch!!!?!?!

      Original von fotoprintv6
      Hallo!

      Wollte heut meine neuen Sommerreifen samt felgen montieren. Als ich eine probefahrt gemacht habe merkte ich schockiert das sich beim bremsen der Reifen dreht obwohl die Felge stehenbleibt. woran liegt das? Felgengröße 8,5x18 reifen 225/40/18
      Als die Reien montiert wurden wurden sie "extrem" eingefettet... liegts daran oder was läuft da schief???


      8o Hast du sie mit oliven öl oder gleid gel ein gefetted! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PATTO ()

    • Ui das hört sich ja richtig wild an. Damit würde ich höchstens nurnoch bis zum nächsten Reifenhändler fahren.

      Spinningwheels sind zwar cool, aber nicht sorum

    • Würde da sofort morgen hinfahren aber vorsichtig....
      Und die mal fragen ob die noch ganz frisch sind !

      Lassen die sich auch mit der Hand drehen wenn das Auto aufgebockt ist ?

      Ist nicht witzig aber hört sich schon lustig an "Spinners" ! :D

    • Du willst uns doch hier keinen Bären aufbinden ???
      Also das hab ich noch nieee gehört und gesehen und ich hab schon ein paar Reifen aufgezogen.... :D... und so falsch kann man eigentlich keinen Reifen aufziehen....sobald der Reifen mit Luft gefüllt wird drückt sich die Reifenflanke mit mächtig Druck an das innere Felgenhorn (mal einfach erklärt ;)) und da dreht sich bei normaler Fahrt oder Bremsung nix...

    • Ich will euch garantiert KEINEN Bären aufbinden!!!!!! Ich bin ziemlich verzweifelt wenn ich ehrlich bin! Ich weiß nicht was ich machen sollte. An der Felge/Reifen Kombination wirds wohl net liegen da es ja noch 10000 andre auch so haben. Können die Reifen defekt sein oder liegts an dem komischen fett?

    • Original von DerPartyprinz
      Du willst uns doch hier keinen Bären aufbinden ???
      Also das hab ich noch nieee gehört und gesehen und ich hab schon ein paar Reifen aufgezogen.... :D... und so falsch kann man eigentlich keinen Reifen aufziehen....sobald der Reifen mit Luft gefüllt wird drückt sich die Reifenflanke mit mächtig Druck an das innere Felgenhorn (mal einfach erklärt ;)) und da dreht sich bei normaler Fahrt oder Bremsung nix...


      Jo, so sehe ich das auch. Hab das in fast 6 Jahren KFZ-Beruf noch nicht erlebt... Hab nur gehört, daß sich sich damals die Felge der Hayabusa bei Topspeed gern mal schneller gedreht hat als der Reifen :(. Aber wie das so ist mit Hörensagen :D.

      Aber wenn das bei Dir echt so der Fall ist dann ist da irgendwas gewaltig nicht in Ordnung. Zuviel Reifenpaste kann man eigentlich nicht verwenden. Die wird ja auch sofort wieder griffig, wenn sie an der Luft trocknet.
    • Sone Ferndiagnose bei diesem rutschigen Problem ist schlecht, fahr am besten morgen zum Händler der se montiert hat.....
      UNd dann schreibst Du uns allen was passiert ist...

    • Also ich fahr auf jeden Fall morgen früh sofort zum händler. Ich wollt nur wissen ob jemand von euch schonmal sowas gehört oder gesehen hat damit ich was vor denen in der Hand habe. Ich werd euch aber auf jeden Fall berichten was da gelaufen ist.