Vogtland-Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vogtland-Fahrwerk

      Was haltet ihr hiervon ?
      Vogtland Komplettfahrwerk

      Sollen schön straff sein die Fahwerke von denen.
      Bitte erfahrungen posten.

    • Hab 40er Federn von Vogtland; 100% zufrieden. Haben die Tiefe erreicht; vorne vielleicht irgendwas zwischen 5-10mm tiefer als hinten.
      Die Dämpfer werden bei Vogtland auch nur zugekauft, kommen von Koni und Bilstein. Also kann man bedekenlos kaufen meiner Meinung nach.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Also kann man die Dämpfer bzw das Fahrwerk bedenkenlos kaufen wenn ja Koni oder Bilstein hinter ist.

      @icemann:Warum bist du damit nicht zufrieden?
      Zu hart/weich....???

      Bin nämlich mit dem Gedanken am spielen meine Seriendämpfer gegen Vogtlanddämpfer zu tauschen,weil die Preislich noch ganz ok sind.
      Fahrwerk für ca.330€ bei ebay kaufen,die Federn dann für knappe 100€ bei Ebay verhöckern.
      Schon hat man für 220€ 4 neue(gute?) härtere Dämpfer. :D
      Wenn sich das 40er noch bis 60mm setzen würde,würde ich arge Probleme mit meiner Tiefgarageneinfahrt bekommen. ?(

    • Original von thunderbird1333
      Also kann man die Dämpfer bzw das Fahrwerk bedenkenlos kaufen wenn ja Koni oder Bilstein hinter ist.

      Das sind jedenfalls die Infos die ich von Vogtland selbst erhalten habe.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ist ja in vielen Bereichen so das hinter einigen "günstigeren"Produkten namhafte Hersteller stecken.
      Mal was anderes,wenn ich mir die Vogtland Rebound(gekürzte Sportdämpfer) einbaue,wird er dann nicht noch ein wenig tiefer werden da die Kolbenstange kürzer ist und damit ja auch die Feder etwas mehr Spannung bekommt wenn sie mit dem Federteller im Dämpfer befestigt wird???
      Wäre jetzt meine theorie.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thunderbird1333 ()

    • Kann denn keiner was zu dem Thema mit den gekürtzten Dämpfern was sagen???
      Wird er dadurch tiefer oder nicht?
      Allen anderen danke schonmal für die antworten und ich lese mir natürlich auch noch gerene andere antworten von euch durch...

    • Original von thunderbird1333
      Kann denn keiner was zu dem Thema mit den gekürtzten Dämpfern was sagen???
      Wird er dadurch tiefer oder nicht?
      Allen anderen danke schonmal für die antworten und ich lese mir natürlich auch noch gerene andere antworten von euch durch...

      Eigentlich nicht . Die Höhe oder Tiefe wird durch die Federn festgelegt .
    • Aber wenn doch die Kolbestange kürzer(gekürzt) ist muß ich doch die Feder mehr pressen um den Federteller draufzumachen oder nicht?
      Also müsste er doch noch etwas runter gehen oder?

    • Original von thunderbird1333
      Aber wenn doch die Kolbestange kürzer(gekürzt) ist muß ich doch die Feder mehr pressen um den Federteller draufzumachen oder nicht?
      Also müsste er doch noch etwas runter gehen oder?


      Er wird definitiv dadurch NICHT tiefer ! Punkt.

      @BG-98

      Das "Eigentlich" kannst du in deinem Post streichen ! ;)