Hilfe! Kann mit Radio Fensterheber steuern!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe! Kann mit Radio Fensterheber steuern!

      Hi,
      würd mich sehr freuen, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte:

      Also ich hab mein Radio Beta gegen ein Blaupunkt Seattle MP74 getauscht und muss feststellen, dass ich mit der "Zurück-Taste" am Radio mein Fahrerfenster steuern kann. (also wenn ich während des Schließvorgangs am Radio drücke, geht die Scheibe wieder runter)
      Alle anderen Fensterheber sind davon aber nicht betroffen.
      Da ich auch einen Adapter mit angesteckt habe, kann ich mir das nicht erklären.
      Mittlerweile steht der Wagen in der Werkstatt, da der Fensterheber kaputt ist. Kann es einfach nur am kaputten Fensterheber liegen, oder hab ich da was komplett falsch gemacht?

      Wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte, also schon mal danke im Voraus!

    • Krass, wie geht das denn??? ?(

      Und ich hab damals gelacht, als der VW Mann mir sagte, ich soll kein Nachrüstradio einbauen, weil sich das auf die Elektronik im Auto auswirken kann :O ?(

    • da gibt es doch ein kabel am isostecker, dass man NICHT zum radio durchverbinden darf, weil es sonst in die elektrik funkt.
      welches war das nur.....ich glaub das war das für GALA (geschwindigkeitsabhängige lautstärkeanpassung). das darf nicht bis zum radio durchdringen, wenn das radio auf diesem pin im stecker keine GALA funktion hat. es könnte sein, dass der hersteller auf diesem pin im radioseitigen teil des steckers irgendwas anderes anliegen hat und das kann dann problememe machen.
      glaube ich zumindest, dass das sowas war, falls nicht, bitte teeren und federn :D

    • Also Pin 3 auf dem Isostecker ist die K-Leitung für die Eigendiagnose, da würd ich mal gucken das sollte auf keinen Fall bei Nachrüstradio angeschlossen sein, kann unter z.B Probleme bei der AU machen weil man per OBD Stecker nicht mehr auf die Motorsteurgeräte kommt..
      Gala dachte ich waere mit Blaupunkt kompatibel..

      Gruss

      Dennis

    • Auf jedenfall die 2te + Leitung entfernen ( für die Phantomspeisung der Antenne ! ) Einfach mal schauen am VW Isostecker sind 2 r/w Kabel und eins passt mit der Belegung für das Radio (meisstens gelb und rot) nur das andre liegt dann falsch an

      Da am VW Stecker die Belegung mit der am Radio für Remote ausgang über einstimmt.

      d.h. ihr fahrt mit Zundungsplus ins Radio und das schickt 12 V aus der Remoteleitung raus.

      Fazit ihr zerschiesst im schlimmsten Fall euer Radio