Lüfter macht komisches Geräusch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lüfter macht komisches Geräusch

      Hallo,

      ich hab heute mal meinen Golf gestartet, da er ja über den Winter stand, und als ich alles so durch probiert habe, fängt auf einmal der Lüften an so ein komisches Geräusch zu machen. Und zwar immer dann wenn ich die Klimaanlage (nicht Climatronic) anschalte, weil ja dann der Lüfter beginnt zu arbeiten. Es ist so ein Geräusch als ob was schleifen würde und wenn ich die Klima abschalte, klingt es als ob was durchdrehen oder hängenbleiben würde. Was könnte das denn sein, hängt das evtl. mit der Motorwäsche vom Herbst zusammen?
      Ich habe den Lüfter mal versucht per Hand zu drehen, geht einwandfrei und es streift auch nirgends.

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn morgen wird er endlich wieder zugelassen.

      Gruss Bernd

      PS. Ein Bekannter meinte gerade das könnte die Spannrolle vom Lüfter sein, weiß ja jemand was drüber? Gibts sowas überhaupt und was kostet so ein Teil, bzw. wer hätte die Teilenr?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von berndi78 ()

    • Genau das Gleiche Problem hatte ich auch. Habe dann mal den Gebläsemotor (hinterm Handschuhfach) mit der Hand gedreht, aber er ließ sich ohne Probleme drehen und blieb auch nicht stecken oder so. Habe dann mal den Vorwiderstand gewechselt. Auch nix. Bei mir war nämlich das Problem, dass meine Lüftung fast nie lief. Nur ganz selten.
      Woran es lag, kann ich dir somit auch nicht sagen, denn mitlerweile läuft meine Lüftung wieder, obwohl ich nix erneuert bzw. getauscht habe. Wenn du Gebläsemotor oder Vorwiderstand neu brauchst, kannst dich bei mir melden. Habe noch beide Teile hier liegen. (neu)

    • ich glaub, er meint den Kühlerlüfter =)

      Der lüfter am Kühler besteht aus einem Hauptlüfter mit Motor und einem Lüfterrad, welches über einen Riemen angetrieben wird. Der quietscht schon mal.

    • Danke für die Antworten,

      ja ich meine den Kühlerlüfter, hätte ich wohl noch dazuschreiben sollen.
      Kann denn was passieren wenn ich trotzdem so fahren würde, denn heute wird er ja endlich wieder zugelassen und mich juckt es eigentlich schon in den Fingern, endlich wieder damit zu fahren?

      Das war vor der Motorwäsche noch nie, es trat im Herbst direkt danach mal kurz auf und anschl. bin ich 200 km heim gefahren ohne irgendwas, ok wahrscheinlich musste er nicht kühlen. Kann da irgendwas passiert sein?

      Gruss Bernd

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von berndi78 ()

    • Original von berndi78
      Danke für die Antworten,

      ja ich meine den Kühlerlüfter, hätte ich wohl noch dazuschreiben sollen.
      Kann denn was passieren wenn ich trotzdem so fahren würde, denn heute wird er ja endlich wieder zugelassen und mich juckt es eigentlich schon in den Fingern, endlich wieder damit zu fahren?

      Das war vor der Motorwäsche noch nie, es trat im Herbst direkt danach mal kurz auf und anschl. bin ich 200 km heim gefahren ohne irgendwas, ok wahrscheinlich musste er nicht kühlen. Kann da irgendwas passiert sein?

      Gruss Bernd


      ich denke eher nicht. Ich glaub nur durch das lange stehen hat sich irgendwo was abgesetzt, vielleicht durch Restfeuchtigkeit.
    • Würde ich auch sagen! Fahr mal ein paar Tage dann ist es bestimmt wieder weg! Hab ich zumindest bei meinem so feststellen können! Komisches Phänomen! Hab mir mal sagen lassen das besonders beim Golf viele Geräusche auftreten obwohl nichts kaputt ist!!! Spreche aus erfahrung, habe nämlich schon etliche Stunden mit Fehlersuchen verbracht um immer wieder festzustellen das alles in Ordnung ist, aber trotzdem Geräusche auftreten... =)

    • Hi nochmal,

      ein Bekannter meint dass das evtl. sie Spannrollen sein könnten, was meint ihr dazu?
      Könnte man den Lüfter mit Caramba oder so mal ölen um zu sehen ob es dann besser wird, und wenn wo genau?

      ich trau mich schon garnimmer fahren, hab mich so auf den heutigen tag gefreut, weil er ja heute wieder angemeldet wurde und dann das.

      gruss bernd

    • hab irgendwie seit einiger zeit auch nen komisches geräusch, das aus
      richtung motorraum kommt, bis vor kurzem dachte ich dass es evtl das
      abrollgeräusch der winterreifen ist, aber das hat sich nach dem
      sommerreifenwechsel erübrigt.
      es is irgendwie so ein geräusch als wäre die drehzahl viel höher als
      es der drehzahlmesser anzeigt, aber das kann nicht sein.
      wenn ich zB im 4. gang 50km/h fahre, hört es sich so an als wär ich im
      2. gang (zwar nich ganz so laut/aufdringlich, aber so ungefähr)
      als würde da irgendwas zu hoch drehen aber ich hab echt keine ahnung
      was das sein könnte.
      bei den fahreigenschaften hab ich keine veränderung festgestellt, aber
      irgendwie hört sich da was ungesund an.
      kann es evtl ein verdreckter luftfilter(kasten) sein ?

      mfg