Spurverbreiterung mit 225er reifen, obwohl nur 205er im Gutachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung mit 225er reifen, obwohl nur 205er im Gutachten?

      Habe ne 20mm Spurverbreiterung/Rad. Felgen sind17" und 8" breit mit ner ET von 36. Außerdem sind 225er Reifen drauf. Im Gutachten steht aber nur bis 205er Reifen. Bekomme ich das eingetragen? Ist das dann eine Einzelabnahme? Was würde das etwa kosten?

    • RE: Spurverbreiterung mit 225er reifen, obwohl nur 205er im Gutachten?

      Original von Fischgulasch
      Habe ne 20mm Spurverbreiterung/Rad. Felgen sind17" und 8" breit mit ner ET von 36. Außerdem sind 225er Reifen drauf. Im Gutachten steht aber nur bis 205er Reifen. Bekomme ich das eingetragen?


      hängt vom Prüfer ab


      Ist das dann eine Einzelabnahme?


      ja


      Was würde das etwa kosten?


      ca 90-100 EUR incl. Steuer
    • Also ich habe meine eingetragen bekommen (15er auf der HA)… allerdings zum normalen Kurs... der Prüfer hatte so ein Vergleichsgutachten oder sowas.... mittlerweile habe ich alles im Schein eingetragen und die Gutachten sind überflüssig.... :)
      allerdings sind die Gutachten in der Zulassungsstelle gebleiben… damit amn damit jeine Unfug machen kann...

      BK