Drösselkappe reinigen bei 1.4 16V AXP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Drösselkappe reinigen bei 1.4 16V AXP

      Hallo Leute! Nach langem suchen muss ich leider einen neuen Thread erstellen. :(
      Ich habe mir vorgenommen die Drösselkappe selbs zu reinigen da der Motor ruckelt. Ich habe mehrmals gelesen das es eine Anleitung gibt im FAQ Bereich aber die sehe ich da nicht. In einigen Beiträgen konnte man es anklicken aber die Seiten können nicht geöffnet werden!
      Wer kann mir da weiterhelfen? Es ist unmöglich geworden da der Motor schon beim starten wieder ausgeht. ;(

      MFG

    • RE: Drösselkappe reinigen bei 1.4 16V AXP

      Original von Golf4r32power
      Ich habe mehrmals gelesen das es eine Anleitung gibt im FAQ Bereich aber die sehe ich da nicht.


      Das kann ja wohl nicht dein voller Ernst gewesen sein...

      Ich hab da jetzt keine 20 Sekunden für gebraucht und auf der ersten Seite im FAQ Bereich steht schwarz auf blau "Anleitung Drosselklappe reinigen"

      Anleitung Drosselklappe reinigen!!!
    • Original von SiPiYou
      ne drösselklappe hat man, wenn man einen 1.4er fährt, aber überall r32 dranklebt...


      sehr konstruktiver beitrag... hut ab :D
      langsam kann ich sone scheiß bemerkungen nicht mehr lesen, sorry....
    • Muss ich Planett recht geben....zurück zum Thema, VW benutzt da so ein extra spray....man öffnet nur den Schlauch und sprayed was zeug rein....die rückstände sind schnell gelöst und man kann wieder rumurken....die bessere alternative ist natürlich der ausbau und reinigen von er Hand...

      cya

    • Original von Planett
      Original von SiPiYou
      ne drösselklappe hat man, wenn man einen 1.4er fährt, aber überall r32 dranklebt...


      sehr konstruktiver beitrag... hut ab :D
      langsam kann ich sone *zensiert* bemerkungen nicht mehr lesen, sorry....

      Wieso? Klebst du dir überall R32 Aufkleber ran? ;)

      Die Drosselklappe kannste auch mit Verdünnung, Aceton und nem Pinsel sehr gut sauber machen.
    • das anlernen is ganz einfach hmm wenn alles wieder zusammen is batterie anklemmen 5 minuten warten, zündung anmachen 5 minuten warten, motor anmachen 5 minuten warten und dann noch so 50 km fahren das wars (wenn ich das alles richtig in erinnerung hab)

      1.4L 16V AKQ -> 1.8T AGU @ K04-023 | 380ccm Injectors | FMIC | 3'' Turboback Exhaust