Bremsflüssigkeit beim Golf IV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsflüssigkeit beim Golf IV

      Bremsflüssigkeit beim Golf IV


      Hallo,

      habe gerate durch zu fall gesehen das ich noch in diesen Jahr das Bremsöl Wechsel muss, da dies zu letzt am 28.03.2003 gemacht wurde.

      Nun die frage muss ich dies noch in diesen Jahr machen lassen oder hat das bis 12/05 zeit?

      Da es ja normal heißt Wechsel nach 2 Jahren.

      Die normale Inspektion kommt in der Regel ab August je nach dem wann sich die Anzeige meldet.

      Es geht um einen 1.4 Liter von 07/2001 Modell 2002

    • Du solltest die Bremsflüssigkeit schon diesen/nächsten Monat wechseln lassen :] !!!
      Wenn du bis Dezember wartest, dann biste ja locker ein halbes Jahr drüber ;( !
      Na und wie wichtig Bremsflüssigkeit ist, brauchen wir ja hier jetzt nich erläutern, oder;) :):P !?

    • Original von variantdriver
      Du solltest die Bremsflüssigkeit schon diesen/nächsten Monat wechseln lassen :] !!!
      Wenn du bis Dezember wartest, dann biste ja locker ein halbes Jahr drüber ;( !
      Na und wie wichtig Bremsflüssigkeit ist, brauchen wir ja hier jetzt nich erläutern, oder;) :):P !?


      Ne ist mir schon klar das es wischtig ist :) war nur neu das es immer so im gleichen Monat sein muss. NA ok wieder etwas schlauer geworden.
    • Original von Michael
      öhm, man kann aber genausogut den wasseranteil bzw. den nasssiedepunkt messen und dann kann man abschätzen, ob und wie lange man überziehen könnte.



      Das ist jetzt sicher ein schlechtes Beispiel aber ein bekannter hatte es mal 4 Jahren im Fahrzeug ohne wechsel. War aber kein VW aber glaube auch der Hersteller sagt das es normal alle 2 Jahre gewechselt werden müsste.


      Werde die Tage mal messen evtl. geht es nach noch bis zur nächsten Long Life.
    • Je nach hersteller variieren die Angaben zum Wechselintervall aber auch. Genauso wie es wartungsfreie Bremsanlagen gibt (auf die Hydraulik bezogen).

      In unseren G2 war die Bremsflüssigkeit übrigens 12 Jahre im Einsatz... ;(:D

    • :D
      Original von Michael
      Je nach hersteller variieren die Angaben zum Wechselintervall aber auch. Genauso wie es wartungsfreie Bremsanlagen gibt (auf die Hydraulik bezogen).

      In unseren G2 war die Bremsflüssigkeit übrigens 12 Jahre im Einsatz... ;(:D



      12 und das ging gut habt ihr ein glück :D


      Ne bei ihn war es ein Renault und die haben auch 2 Jahre habe eben mal nach gesehen.
    • Original von variantdriver
      Orginal von Michael
      In unseren G2 war die Bremsflüssigkeit übrigens 12 Jahre im Einsatz...

      8o8o8o Na danke für´s Vorbild !!! :]:]:]




      das will sicher keiner ´nach machen
    • Original von ice_ti55
      Kann außer der verschlechterten Bremswirkung auch an der Bremsanlage was passieren?!
      Eigentlich nicht, oder?



      wenn man es so will hast du ohne vor Ankündigung null Bremsleistung.

      Kündigt sich halt nicht an geht von jetzt auf sofort
    • wasseranteil messen lassen, dann weißt du,ob du überziehen kannst oder nicht! aber mal ehrlich, das zeug kost 10euro :D
      mfg timo

    • Original von Planett
      wasseranteil messen lassen, dann weißt du,ob du überziehen kannst oder nicht! aber mal ehrlich, das zeug kost 10euro :D
      mfg timo



      10euro ??? das ware ich mir nicht so sicher meine alte Rechnung von 03 sagt da was anderes. :]
    • also ich kauf die bremsflüssigekit immer für unter 10euro ein :)