Shell V-Power Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Shell V-Power Diesel

      Hallo,
      hat einer von euch das "tolle" Zeug schon getangt?
      Bringt das etwas?
      Laufruhe, Verbrauch oder Umwelt?

      DiJae

    • Es heißt doch nicht umsonst: Der Kunde ist König.

      Wenn kein Mensch den sinnlosen Sprit (egal ob Diesel oder Super) a la V-Power bzw. Ultimate tankt, dann verschwindet das Zeug früher oder später vom Markt. Fertig.

      Ich sehe das so:
      Ich habe einen 90 PS TDI und VW hat die Maschine für "Dieselkraftstoff" gebaut.
      Warum um alles in der Welt sollte ich da was anderes als Diesel reinkippen?
      Die 10 Cent pro Liter sind wirklich leicht gespartes Geld...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bodze ()

    • mein Kumpel fährt nen Opel Astra DTI und hat den Ultimate Diesel ausprobiert, er meinte dass man keinen Unterschied merkt. ich weiß nicht ob das jetzt an der Automarke liegt, für mich steht jedoch fest dass ich da keine 10 Cent mehr für zahlen werde, der normale Diesel ist schon teuer genug!!!


    • Bessere Verbrennung bei Ultimate...

      :D
      Moin!

      Also, ich hab bei Ultimate Diesel eine bessere Verbrennung festgestellt.
      Und zwar nicht im Auto, sondern in der Tasche! Die Kohle verbrennt einfach viel schneller! =)
      Bringt, bei mir, außer mehr Kohle zu bezahlen, NIX!


      Gruß
      Dirk
    • Moin,

      ich halte nichts von der dem ganzen V-Power oder Ultimate Zeugs. Die wollen sich doch nur bereichern. Ich habs ausprobiert! Und? Mein Auto Verbraucht nicht weniger, schneller ist es auch nicht und das man schneller beschleunigt davon merke ich nichts. Das einzige was man merkt ist das der Geldbeutel schneller leer wird.

      Gruß

    • Zumal man es bald knicken kann Diesel zu fahren, wenn man das Zeug tankt. Wieviel KM will man denn fahren damit sich das noch rentiert?? Neenee ich bleibe beim normalem Diesel, geht auch wie Wiesel :D

      Gruß

      Marcus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golfIVtdi ()

    • Also habe auch schon V Power und Ultimate Diesel getankt aber habe davon außer das es teurer war nichts gemerkt !

      Mein Chef tankt seinen Porsche nur mit V-Power und schwört darauf, mehr Leistung und er kommt weiter als mit Super ! Ob es stimmt kann ich nicht nachvollziehen, gab irgendwann mal so n Test inner Auto Bild oder so da hats bei einemAuto mehr Leistung und Nm gebracht aber bei dem anderen sogar weniger !

    • Original von Bodze
      Es heißt doch nicht umsonst: Der Kunde ist König.

      Wenn kein Mensch den sinnlosen Sprit (egal ob Diesel oder Super) a la V-Power bzw. Ultimate tankt, dann verschwindet das Zeug früher oder später vom Markt. Fertig.


      nur schade das:
      • es immer welche gibt die es wegen dem leistungzuwachs kaufen
      • ich in duisburg schon 2-3 tanken kenne die nix ausser vpower verkaufen
      • was willst du bei super plus tanken, da gibts bei shell und aral ja nur noch die 100oktandinger
        wir tanken es immer regelmässig auf firmen kosten. man merkt nix, ausser das die clubsmart punkte klettern wie nix gutes :D
    • bringt nix, ausser einer erhöhten Abgastemperatur. habe den superdiesel in meinem land rover ausprobiert, da zeigte das abgastemperaturmessgerät (geiles wort) ca. 50 grad mehr bei gleicher drehzahl als bei normalem diesel. und das ist nicht umbedingt wünschenswert - also, geld sparen, normalen diesel tanken.

      gruss
      krude

    • Habs gestern getang.

      Der Tank war vollkommen leer, habe 57 Liter Ultimate DIESEL getankt.(vgl. VPower)


      Nun fahre ich exakt bis das erste mal "Bitte Tanken" kommt.

      Ich notiere den Tachostand und dann tanke ich den normalen bis "Bitte Tanken" kommt...

      --

      Kosten: 57 L Powerdiesel a´ 1,03 € / Liter


      Mehrkosten gegenüber normalem Diesel 5 cent sprich 98 cent/L .

      Wären 2,85 € Mehrkosten.


      Michi

    • Original von golfIVtdi
      Original von cultvari
      Kosten: 57 L Powerdiesel a´ 1,03 € / Liter


      Dafür bekomme ich bei uns hier derzeit nichtmal einen Liter normalen Diesel :(

      Gruß

      Marcus



      Sorry - ich habe 7 !! km näch Österreich von meiner Haustüre aus

      :] =) :] =)