Elektrische Fensterheber nachrüsten (mal wieder)

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Elektrische Fensterheber nachrüsten (mal wieder)

      Hallo zusammen,

      ich bräuchte ein wenig Hilfe. Ich bin mehr als verwirrt
      Ich habe so ziemlich sämtliche Topics zum Thema eFH nachrüsten gelesen. Und so weit auch verstanden. *g*

      Ich fang mal vorne an:
      Nachrüst-Set von flashpoint (?) = "für mich indiskutabel".

      In Forum stand häufig Waeco als gut, allerdings sagt meine Werkstatt das die nachrüst-sets im prinzip alle denen von flashpoint ähneln, und das er Waeco auch da hatte und die genauso waren. Ich tendiere im Moment zu Orignial-VW-Teilen (ja, ist teurer.. ist mein Problem ;) )

      Frage 1)
      Bei original VW teilen, brauch man Motor, schalter, tür-innen-leben (diese platte) und diverse kabel. Korrekt?

      Frage 2) ich hab leider keine vernünftigen Bilder von nem Waeco-Set gefunden (ausser bei waeco selber, und das bild dort ist etwas winzig). Hat da jemand zufällig Bilder von?

      Frage 3)
      Dann las ich oft was von nem anderen steuergerät, bzw. Komfortmodul etc. Heisst das ein komplett anderer Kabelbaum?

      Elektrische Spiegel wären übrigens nicht das Problem falls das sein muss.

      Fakt für mich ist im Moment, das hier im Forum Waeco groß gelobt wird, und meine Werkstatt (keine VW werkstatt, ne freie, inhaber ist mein unehelicher schwager) meinte das die dinger alle wie von flashpoint und damit käse sind (die waecos hat er wohl zurück geschickt bevor ich mir die angucken konnte).

      Dann stand an ein paar stellen was von 1400 Euro für original, das kann ich so nicht bestätigen, wir kamen mit original teilen auf ca 600 - 700.

      Fahrzeug: Golf IV 1.9 TDI / 66/90 EZ 05/2000 also wohl modelljahr 1999.
      elektr. ZV mit FFB ist vorhanden.

      Kann da wer ein bischen Licht ins dunkel bringen?

      Irgendwie steig ich da nicht mehr durch...

      Gruß,

      Agent

    • 3 oder 5 Türer.

      Beim 5 Türer brauchst du andere Aggregatträger für hinten.
      Bei den vorderen Türen kannst du bei 3 und 5 Türer deinen jetzigen Aggregatträger behalten.

      Du brauchst quasi die Motoren mit den Steuergeräten dran, die Taster und wahrscheinlich irgend ein Steuergerät noch =)

    • .. so und wenn du originl Teile von VW nimmst gezahlste beim Freundlichen für alles ca 1500€. Also entweder Ebay oder auf Waeco Umbauen, dazu findest du reichlich mit der Suche Funktion ;)

    • Hey Ihr,

      danke erstmal.

      Mein kleiner ist ein 3-Türer.
      Deine 1500 bezogen sich auf die 5-türige variante nehm ich an?
      Und Benny, was meinst du genauer mit " jetzigen Aggregatträger behalten" ? Die Platte in der Tür? Ich dachte dann passt der Original motor nicht drauf?

      Zu Waeco hiess es, die seien auch nicht besser als die flashpoint, und die waren wie erwähnt "SCH*#?E". Gibts keine vernünftigen bilder von den Waecos? Im Forum hier loben ale die Waecos....

      Ich bin irgendwie nicht schlauer als vorher :(;)

    • Habe mir gestern diese hier gekauft bei Ebay. Sind neu und kosten sonst inkl. Mwst. 183Euro. Also denke ich hab ich nen guten Preis gemacht.

      Klick

      Werde das ganze umbauen auf original VW Türpappen + Schalter.
      Wenn es soweit ist werde ich berichten - dauert aber sicher nochwas.