Spurverbreiterung bei 6,5*16

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung bei 6,5*16

      Hi zusammen,

      bräuchte nur mal kurze klare Ansage ob das so möglich ist?

      G4 TDI, 50mm Eibach, Borbet (T?) (Route 66) 6,5*16 ET42 205/55 16

      Wollte an der VA 15mm pro Seite und der HA 25mm pro Seite montieren...

      Sollte halbwegs bündig mit den Radhäusern abschliessen und keine Probs beim TÜV geben! Bitte dringend, damit ich die Teile besorgen kann und die sch... Winterpellen endlich einmotten kann :]

      Thanks

    • RE: Spurverbreiterung bei 6,5*16

      Original von Icebear
      Hi zusammen,

      bräuchte nur mal kurze klare Ansage ob das so möglich ist?

      G4 TDI, 50mm Eibach, Borbet (T?) (Route 66) 6,5*16 ET42 205/55 16

      Wollte an der VA 15mm pro Seite und der HA 25mm pro Seite montieren...

      Sollte halbwegs bündig mit den Radhäusern abschliessen und keine Probs beim TÜV geben! Bitte dringend, damit ich die Teile besorgen kann und die sch... Winterpellen endlich einmotten kann :]

      Thanks


      Hi,

      ich kann Dir nicht verraten, ob das die richtige Spurplatten-Kombination ist und ob das problemlos durch den TÜV geht.

      Aber in einem anderen Thread habe ich gefragt, welche Spurplatten ich nehmen sollte, damit die Felgen (gleiche Größe, wie Du auch hast) zwar weiter rauskommen, aber nicht gleich so "mörderfett" aussehen.

      Und weil ich auch kein Bock mehr auf die Winterlöatschen hatte, habe ich "ihm" eben die Sommerschuhe angezogen und dann einfach mit dem Zollstock nachgemessen:

      Ergebnis:

      Hinterachse sollten 25 mm gehen
      Vorderachse müßten 20 mm möglich sein

      Das heißt für mich das ich hinten 20 und vorne 15 mm draufschrauben werde...
    • von Siegemaster
      ich tät 40 hinten 30 vorn nehmen, hab schon bilder hier im forum damit gesehen und es sieht echt gut aus.


      Aber damit meintest Du doch die ganze Achse, ODER???

      Ich habe die gleichen Felgen (was die Größe angeht), und mein Zollstock hat mir verraten, dass es ganz nett aussehen müßte (das meine ich wirklich so, soll also nicht "fett" werden), wenn hinten 20 und vorne 15 mm draufkommen (pro Seite versteht sich)...

      Das steht dann nicht über, sondern müßte so ziemlich mit dem Kotflügel bündig sein.

      Bei der Gelegenheit: Gibt es Spurplatten zum Draufschrauben (heißt glaube ich System B) in 15 mm?
      Und dann noch: Welchen Hersteller könnt Ihr empfehlen?
    • RE: Spurverbreiterung bei 6,5*16

      Original von Icebear
      Hi zusammen,

      bräuchte nur mal kurze klare Ansage ob das so möglich ist?

      G4 TDI, 50mm Eibach, Borbet (T?) (Route 66) 6,5*16 ET42 205/55 16

      Wollte an der VA 15mm pro Seite und der HA 25mm pro Seite montieren...

      Sollte halbwegs bündig mit den Radhäusern abschliessen und keine Probs beim TÜV geben! Bitte dringend, damit ich die Teile besorgen kann und die sch... Winterpellen endlich einmotten kann :]

      Thanks


      ich fahre im winter bbs-felgen und reifen mit den gleichen dimensionen wie du und folgenden spurplatten:

      va 2 x 15mm , durchstecksystem
      ha 2 x 20mm, aufschraubsystem

      ... von der firma powertech. schliesst vorne und hinten bündig ab.
    • (das meine ich wirklich so, soll also nicht "fett" werden), wenn hinten 20 und vorne 15 mm draufkommen (pro Seite versteht sich)...


      kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

      Ich fahre 8x17 ET 35 mit 215er Reifen und VA 15 pro Seite und HA 25 pro Seite.

      An der VA ist es jetzt damit bündig, HA steht leicht raus...


      Und da du "nur" 6,5x16 mit 205er fährt musst du sicher breitere drunter packen

      Gruß
      Kai :D

    • Danke für eure schnelle Hilfe. Werde jetzt wohl 20mm hinten und 15mm vorne
      pro Seite nehmen... Falls es interessiert, werde ich danach mal Bilder einstellen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Icebear ()


    • Danke für eure schnelle Hilfe. Werde jetzt wohl 20mm hinten und 15mm vorne pro Seite nehmen...


      Ich habe mir das auch durch den Kopf gehen lassen, allerdings werde ich zu der etwas breiteren Version greifen. Ich werde hinten 25 mm und vorne 20 mm pro Seite draufmachen.


      Falls es interessiert, werde ich danach mal Bilder einstellen!


      Das werde ich auch tun, wenn Interesse besteht...
    • Hallo nochmal,

      nach langem hin und her gesuche, hab ich mich nun doch entschieden vorne 20mm pro Seite und hinten 30mm pro Seite draufzumachen. Meint ihr das gibt bei 50mm Tieferlegung Prob`s mit den Radkanten?

    • Habe gerade die 40mm für vorne bei Ebay ergaunert. Sind von Fa. Inxx und als Aufschraubsystem. Neuware mit Rechnung 69 Euronen. Die 60mm für hinten werde ich heute besorgen und Bilder gibts ca. Mitte nächster Woche... Bin ja selber gespannt wie ein Flitzebogen =)