Subwoofer mit Druck?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer mit Druck?!?

      wie schon geschrieben: ich suche einen woofer, der mir einfach nur druck bringt... keine allzu hohe lautstärke, keine sonderliche präzision, einfach druck...

      man könnte auch sagen: ich will, dass es waggelt... *grins*

      musik: hip-hop und ein wenig house
      preis: alles (sub, amp, kabel) max 500€

      wenn möglich bitte so konkret wie möglich, da ich mich auf dem breiten hifi-sektor garnich auskenne...

      DANKE

      hintergrund:

      ich hab momentan das DSP drin und muss sagen, dass es mir für meinen geschmack eigentlich sogar ausreicht, wenn da nich die geschichte wäre, dass das system mal gar keine bässe bringt...
      jetzt hab ich es aber schon drin und will auch gar nich maulen sondern einfach nur noch zusätzlich einen sub in den kofferraum bauen...

      kumpel von mir hat mich drauf gebracht, dass es die möglichkeit gibt, hinten am DIN-ausgang vom radio (Navi Version D) einen adapter dranzuknoten, der einfach nur ein signal anzapft und einen zusätzlichen chinch-ausgang hat. damit könnte ich das dsp weiter "befeuern" (*hüstel*) und trotzdem den sub dranpflanzen. da ich aber das dsp noch hab, brauch ich keine lautstärke, kein gar nix, einfach nur den fehlenden druck...

      bevor mir jetzt wieder geraten wird, ich soll zum örtlichen hifi-depp: der hat mir grob über den daumen gepeilt gesagt, ich müsse mit ca. 1000 € rechnen, das dsp kann man nich mit anschliessen und überhaupt sei alles mist... so leute kann ich mir sparen....

      DANKE

    • hab da hier mal was gefunden:
      wooferstore.de/carhifi/catalog/index.php/cPath/84_86
      wooferstore.de/carhifi/catalog…/cPath/41/products_id/726

      taugt das was, oder sollte ich doch eher bei meinem ursprünglichen plan bleiben, amp bei ebay und den sub neu im netz bestellen... ?!?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Seeeebi ()

    • da sind aber auch boxen bei... und die brauch ich nich, denn ich will ja bei den standart vw-böxelchen bleiben.... aber du würdest mir raten, mir so ein komplett angebot zu holen?!?

    • Das gibts da auch ohne Frontsystem wenn ich mich gerade nicht verguckt habe !

      Auf jeden Fall ist das nich schlecht ! Kabel brauchst ja auch noch dann kommst mit dem Geld auch hin oder ?

    • Original von IMYTA
      Ohhh eine Frau, erstmal HERZLICH WILLKOMMEN !

      Ist das bei Frauen und Schuhen nicht das gleiche ? :D:D:D



      Les' ich da meinen Namen? :D


      Ich würd auch sagen mit 500 Euronen wird ein wenig knapp. Also warte und spare er noch 2 Monate und dann sieht die Situation schon wesentlich entspannter aus. ;)
    • "Deutsch - Frau Frau - Deutsch" sehr nützliches Buch ;)
      Wenn du willst das es wackelt kauf dir doch Paraseats.
      Sind diese Dinger die du dir untern Sitz schraubst und dann Vibrierts schön :)

    • Schau mal bei den neuen Rockford Fosgate Woofern, die machen ganz ordentlich Druck.

      Bei 500 Euro wird das allerdings alles recht schwierig.. Du brauchst ja auch ne Stufe die richtig Leistung macht und da wird das Budget etwas schwer zu halten sein...

      In so nem Hifi-Test hat damals mal eine Kiste mit 2x25er oder 2x30er weiß ich nicht mehr genau, Rodek-Woofern ganz gut abgeschnitten... Die lag bei ca. 300 Euro und hat laut Test ordentlich Pegel gemacht.. Mit ein wenig Verhandlungsgeschick sollte das passen mit dem Budget..

      Ansonsten such dir was gebrauchtes ..

      Atomic, Kove, Rockford, Audio System, Exact, Peerless ... alles andere wird schon schwierig in der Preisklasse