zusätliche Diebstahlsicherungen für Golf IV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • zusätliche Diebstahlsicherungen für Golf IV

      Hallo Leute,

      mit welchen Zusatzschlössern oder sonstigen Sicherungsmitteln kann man einen Golf IV für gelegenheits Diebe sichern? Wie sind Lenkradbügel oder Pedalsicherungen? Eine Alarmanlge mit Innenraumüberwchung ist ab Werk schon eingebaut.

      Im voraus besten Dank.

      Gruß
      Patrick

    • Original von DasAmt
      Hallo Leute,

      mit welchen Zusatzschlössern oder sonstigen Sicherungsmitteln kann man einen Golf IV für gelegenheits Diebe sichern? Wie sind Lenkradbügel oder Pedalsicherungen? Eine Alarmanlge mit Innenraumüberwchung ist ab Werk schon eingebaut.

      Im voraus besten Dank.

      Gruß
      Patrick



      Also ich empfehle ein möglichst grosses Vorhängeschloss und ne fette nicht zu lange Kette. Dann noch ein ordentlicher Poller mir Loch dran und fertig is das Ganze :D:D
      :P:D
    • Hi,

      @Cupra

      Willst du ab jetzt auch immer solche Antworten bekommen ?

      @Das Amt

      Du könntest die Schlösser noch wegmachen, daß hilft des öfteren auch schon. Der Umbau ist auch ganz leicht. Bei ebay bekommt man häufig solche Kits ... hat fast jeder :)

      so long,
      Alex

    • schlösser wegmachen bringt leider nicht viel. ich hab bei mir die schlösser weggemacht und trotzdem haben die den wagen geknackt (blindzylinder rausgezogen, danach mit einem schraubenzieher die tür geöffnet)

      eine effektivere methode wäre, das schloss (nicht den zylinder, der davor sitzt...) zu deaktivieren. allerdings weiß ich nicht, ob die ZV danach noch funktioniert.

    • Kann man nicht den Zylinder irgendwie zusätzlich nochmals versiegeln? Also wenn man da den Blindstopfen auf's Schloß drauf macht, da nochmal irgendeine Versiegelung auf's Schloß und dann die Abdeckung drauf???

    • wenn dann müßte man das schweissen, sonst kann man den stopfen ja abkratzen. ich weiß aber nicht, ob man da schweisspunkte ansetzen kann, da das schloss soweit ich mich erinnern kann eh aus plastik ist...

    • Hm, das ist ja echt blöde. Wollte bei mir auch das ganze sozusagen "cleanen", zum einen wegen der Optik, zum anderen wegen dem Aspekt mit der Sicherheit von wegen klauen. Aber wenn ich das hier jetzt so alles lese... So was blödes.

    • @V6
      Ne, das war doch nur witzig gemeint, daher auch die :D:D:D:D

      Auserdem gibts keien wirklich besseren Lösungen, ein Auto einbruchsicher zu machen :( Wenn das Schloss endd aufgeht, schlägt man halt die Scheibe ein....

      :P:D
    • der schocksensor von g666 ist meiner meinung nach ne sinnvolle zusatzsicherung - klar den könnte man auch wie überlisten - weiss halt keiner, dass sowas im auto drinne ist - von daher wird er höchstwahrscheinlich beim aufbruchversuch ausgelöst - schau doch mal in der hifi-sektion......

    • hi son,
      wenn du das fertig hast könntest du dann mal die et-nr und preis posten,vielleicht auch ne anleitung?

      gruss alex

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Original von Jan
      Viper ESP 600 + 2 Zonen Radarsensor
      ODER
      Viper ESP 800
      ODER
      eine Cobra Alarmanlage

      Gruß Jan.



      und ein AKKU-Bohr-Schrauber :D:D:D