Breitbau selber machen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Breitbau selber machen

      Nicht das mir jetzt jemand kommt kann ich doch zu hauf für den Golf kaufen.
      Fahr noch nen Polo und da will ich nen Breitbau haben nur gibts für den keinen zu kaufen, daher will ich mir so wa anfertigen nur wie?

      Kann mir da vielleicht jemand Tipps geben wie man so was macht?

    • was genau hast du denn vor?

      so in der Art wie die "alten" Breitbauten (also komplette Karosse incl. Seitenteile wie z.B. RIEGER GTO)
      oder eher "moderner" (nur Stoßstangen und Radkästen)?

      ich würde eher zu letzterem tendieren
      die Radkästen würde ich komplett abtrennen, neue Bleche einsetzen und weiter anschweißen, sodass die originale "senkrechte" Kante bestehen bleibt
      die Stoßstangen würde ich dann dementsprechend anpassen
      so kommt das sicher am besten rüber

      white rabbit 1999 - 2009

    • ja also beim polo ist halt das Problem das die kotis hinten nicht rausbauen wie beim Golf, da kann man das schöner machen vonre würde das ja noch gehen. Alex und die anderen vom Treffen in Frankfurt Haarheim kennen meinen Polo schon und wissen bestimmt wo bei mir das Problem liegt, ich tendiere auch eher nur die Radläufe verbreitern weil hinten fahr ich jetzt 9x16ET15 und vorne auch nur vorne ist der jetzt pro Seite 10mm breiter als hinten daher kommen hinten nochmal 15mm Spurplatten Pro seite drauf.

      Kotflügel vorne sehen jetzt so aus, halt nur lackiert.



      hinten sieht das ganze so aus



      Hier seht ihr immer was wir grad machen 6n2.de/forum/thread.php?threadid=5565

      ich mach morgen mal aktuelle Bilder

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von StevenW ()

    • Frag mal den Karl-Heinz Langenberg, der kann Dir sicher helfen...

      Der war in den 70'er und 80'ern der "Breitbau-Papst". Da hat der Rieger Toni noch in die Windeln geschissen...

      Normalerweise ist der für was ungewöhnliches immer zu haben.... :D


      khl-tuning.de/

    • Den Breitbau kenne ich schon ist halt wieder so ne GFK scheisse!
      Am besten ist halt das ganze aus Blech!
      und wenn dann bräuchte ich von dem 6N nur die Radläufe, die sind aber nicht wirklich breit. :rolleyes:

      Aber trotzdem danke! =)

    • Original von StevenW
      Den Breitbau kenne ich schon ist halt wieder so ne GFK *zensiert*e!
      Am besten ist halt das ganze aus Blech!
      und wenn dann bräuchte ich von dem 6N nur die Radläufe, die sind aber nicht wirklich breit. :rolleyes:

      Aber trotzdem danke! =)


      wie schon gesagt, am besten wird es ein, wenn man selbst hand anlegt..., und sich die kotflügel aufschneidet und selbst im metall verlängert...! ;)

      oder versteh ich gerade nicht richtig was du meinst...!

      bye
      theisman
      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • Ich will keine GFK Verbreiterung drauf haben daher am besten alles in Blech.

      Wie geh ich da am besten vor? Weil wenn ich den aufschneide und rausziehe dann wird automatisch der Rand auch höher somit auch der Ausschnitt größer! Oder irre ich mich da?