MB Italia Typ 12 (Smoor) am Golf IV (neue Bilder)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MB Italia Typ 12 (Smoor) am Golf IV (neue Bilder)

      Hallo Forum,

      möchte euch die Bilder des Probemontierens der Alus nicht vorenthalten. Sie waren nur zur Probe druf, da ich wie befürchtet Spurplatten brauch.

      Hoffe euch gefallen diese Felgen genau so wie mir.

      Paar Details:
      MB Italia Typ 012 (8"x18" ET35 rundum) Platinsilber mit poliertem Edelstahlbett.
      Hankook K104 (215/40/18 rundum)

      Weiter Bilder werden hoffentlich morgen kommen. Ist schon krass was 18" aus einem Auto machen wenn man dazu hinten die 16" sieht. 19" wäre noch besser aber zu teuer.

      Viel Spaß
      Micha


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von derkleine ()

    • @baizer

      ja der gewindeteller ist zu nah am reifen, sind zwar 2-3mm spiel will mir aber 5mm scheiben dazwischen packen.

      @ Patto

      ja habe vier Stück davon, morgen werden alle montiert. mit zwei verschiedenen fahr ich gewiss nicht, wobei es hätte keiner :D

      @golfhamster

      es kommen noch cleanes heck + front dazu aber erst in ca. 2 wochen. dann ist er fertig, dann kommen neue bilder, wurde ja schon einiges gemacht. für meine verhältnisse

      @ veteran

      ca. 1500 inkl porto und reifen aufziehen lassen.

    • so ist er laut gutachten am tiefsten. Abstand Radmitte bis Kotflügelkante 32,5 cm (vorne) würde gerne noch tiefer auf 31/31,5 vielleicht aber bleib jetzt schon mit der serienfront in meinem hof hängen. Muss morgen erstmal testen wie ich ohne zu schleifen rein komm in die garage.

      werd aber das machbarste raus holen :D

    • nette felgen, aber für 1500 euro viel zu teuer und vor allem mit dem billigreifen, sorry

      aber für das geld hättest dir sicher was besseres holen können

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TUNER_at ()

    • und wieviel kosten die dinger ohne reifen??

      und bitte mach mehr fotos!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -Jan- ()

    • felgen haben 960 euro gekostet.
      reifen haben inkl. versand 540 euro gekostet.
      wuchten und aufziehen der reifen 60 euro.

      habe mir viele testbericht angeschaut und da schnitt dieser hankook reifen überall gut ab. einen conti oder so wäre teuerer gekommen. ist auch egal. wäre jetzt eh zu spät.

      bin heute im regen paar runden gedreht und auch mal schneller durch die kurven und muss sagen absolut präzise und gutes handling.

      und gleich morgen abend gibts mehr bilder. versprochen!!!

      der hof ist wirklich ein böseswort :D aber mal sehen was rückwärts geht. komisch ist habe vorne je seite nur noch 1.6 cm Restgewinde (funtech) ist glaub wegen dem leichtem 1.6 oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von derkleine ()

    • Original von derkleine
      felgen haben 960 euro gekostet.


      ich habe mich beim ersten anblick in diese felgen verliebt! *haben will*