Golf V5 Höchstgeschwindigkeitsproblem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V5 Höchstgeschwindigkeitsproblem

      hallo leute,

      habe mir vor kurzem ein golf v5 gekauft und bin auf dieses coole forum gestoßen. ich bin also neu hier, seid bitte nicht so grob zu mir ;)

      also mein neues baby verhält sich ganz komisch bei ca. 200 km/h. ab dieser geschwindigkeit bewegt sich die nadel nicht mehr weiter. das kligt jetzt vielleicht blöd aber es fühlt sich so an als ob der motor bei 200 verrigelt. also meiner meinung nach sollte so ein motor schon weit aus mehr schaffen und bis 200 km/h geht er auch ganz gut.

      würde ganz gern von anderen V5 fahrern wissen, wo da die höchstwerte liegen. vielleicht weiß auch jemand gleich was das sein könnte. freue mich auf eure meinungen und erfahrungsberichte

    • Eingetragen is er mit 216. Ab 200 wird er nicht mehr wahnsinnig beschleunigen.

      Fährst du mit Winterreifen??

      Es kann auch sein, dass das auto vorher lange gestanden ist(vor du ihn gekauft hast) und er jetzt noch etwas lahm ist. War damals bei meinem 3er Golf auch so...

      Hast Normal Benzin getankt???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Golf4Turbo ()

    • Nuja, hab auch einen V5.
      Gut über 200 sollte deiner schon laufen. i.d.R. fahren die um 220 lt. Tacho.
      Würde hier spontan auf den Luftmassenmesser tippen, ich hätte sogar noch einen zu liegen

    • RE: Golf V5 Höchstgeschwindigkeitsproblem

      Also eigentlich müßte der mehr hergeben, habe vorgestern meinen Bora V5 (170PS) Bekommen. und obwohl dieser ja ein bischen Schwergewichtiger ist, meinte der Vorbesitzer das er ihn Gut und Gerne auf 250Km/h gebracht hat. Kann das aber selber noch nicht bestätigen, da ich ihn auch noch nicht ausgefahren habe.

    • hi!
      250 mit dem V5 (170ps) habe ich noch nicht geschafft (leider).
      235 - 240 sollte aber drin sein, selbst mit winterreifen.
      das habe ich letzte woche noch auf dem rückweg aus der schweiz getestet. gut...die reifen sind nur bis 210...aber geht ja mal zwischendurch.


      Tim

    • hi leute,

      danke erstmal für die vielen antworten. also ich habe den mit 150ps und meine aber auch das er mehr machen müsste.

      wie gesagt das komische daran ist dass er bis 200 ganz gut geht und dann gibt es so ein kurzes "rücken" und es geht nichts mehr. ich bin kein spezi aber das fühlt sich schon merkwürdig an. ich möchte den dann auch nicht weiter treten um irgendein schaden zu vermeiden.
      sollte ich lieber doch damit zur werkstatt?

    • hi
      also mein v5(150ps agz) ging immer auch mit 18 zoll im drehzahlbergrenzer und laut tacho waren es dann 235.
      als bei mir der lmm defekt war lief er auch bis 180 super dann war schluss und fing an zu ruckeln.

      vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....
    • vllt. stand er wirklich lange bevor du ihn gekauft hast oder er wurde nie getreten... fahre mal nen paar mal 200kmh.. irgendwann kommt da schon mehr..

    • Original von tonyffo
      vllt. stand er wirklich lange bevor du ihn gekauft hast oder er wurde nie getreten... fahre mal nen paar mal 200kmh.. irgendwann kommt da schon mehr..


      hätte ich jetzt auch vorgeschlagen, 200 schaff ich nämlich schon mitm 1.8er =)
      da muss also mehr gehen mit dem V5
    • Aber langsam rann fahren! Nicht zu viel pushen!
      Ich wette das du so nach 100km autobahn fahren (um die 160 und dann langsam wieder hoch auf 200 usw.) schon was bemerken wirst!
      Muss hat gucken wo der drehzahl steht bei sagen wir 120kmh im 3 gang und bei jeden anderen gang auch. Dann fahr ihn langsam ein... nach 100km musst du gucken ob der jetzt vom drehzahl besser liegt bei zb. 120 im 3 gang, wie am anfang.
      Ich hab es hören können... den unterschied! (Motor)

      Hatte ich auch bei meinen golf! Ich hab ihn von einer alten frau gekauft die mit dem 5 gang 50 führ! Mit 20 gängen wäre sie dann wohl auch 200kmh gefahren! :]


      Aber langsam sonnst kannst du irgentwann dein motor bye bye sagen! Früher als später! :]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PATTO ()

    • Original von PATTO

      Aber langsam sonnst kannst du dein motor bye bye sagen! :]


      Wie kommst du den darauf? Hätte er nun eine Laufleistung von über 200'000Km könnt ichs ja gerade noch so verstehen.


      Oops, habe deinen Beitrag wohl nicht ganz genau gelesen. Dachte du meintest er könne sich langsam von seinem Motor verabschieden. Sorry

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von redbaron ()