Sommerreifen drauf. Lenkrad zittern bei 130kmh

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sommerreifen drauf. Lenkrad zittern bei 130kmh

      Hi.

      Boah ich hab schon wieder soooo einen Hals, der ganze Tag war... X(

      Ich hab heute meine Sommerreifen draufziehen lassen.

      jetzt haben die leute dort

      1. die felgen neu gewuchtet, obwohl da an den reifen nix verändert worden war! letztes jahr war alles toll.
      2. mein lenkrad bei ca 130kmh anfängt zu virbrieren das es echt unangenehm ist.


      ich hab mein FW mit den winterreifen ( 195ern ) eintragen und einstellen lassen, aber daran wird das ja nicht liegen, das ich jetzt 205er drauf habe, oder?

      zudem haben die leute da so viel gewichte reingeklebt, das ich nen dicken hal hab, echt unmöglich!

      soll ich das wohl erstmal reklamieren? oder kann das normal sein?

    • Kann eigentlich nur eine Unwucht sein, wenn es letztes Jahr nicht war. Habe das derzeit auch bei meinen Sommerschluppen, letztes Jahr gewuchtet und nun Zittern die bei ca 90 Km/h :(

      Gruß

      Marcus

    • Na wenn vorher nix war und nun nach dem wuchten was ist liegt es wphl an den leutz, bzw. dem wuchtgerät - oder die reifen wurden falsch gelagert, könnte auch sein!
      Aber ich würd da einfach nochmal hinfahren und das reklamieren, da wird man die schlappen sicher nochmal wuchten und dann ist die katze aus dem sack!

      P.s. Die kleben da auch nur das rein was ihnen angezeigt wird, also wenn da so viele gewichte drinkleben und man sich an der optik stört hat das trotzdem einen sinn!

    • ich habe ein zittern zwischen 80-120 km und das ist auch sehr nervig...!

      naja...!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • @Siegemaster
      Moin...
      ja als erstes würde ich an Deiner Stelle die Reifen nochmal wuchten lassen... vielleicht erübrigt sich das auch, wenn dem Mechaniker auffällt, dass die Felge schief montiert war und die Radschrauben leicht schief im Gewinde saßen. Das könnte nämlich auch der Grund für das Zittern sein...
      Oder Du hast nachdem die Reifen montiert wurden zu viel Gas gegeben, dann verziehen sich die Gummis auf der Felge, auch wenn sie gelagert wurden und nicht gerade neu aufgezogen wurden.
      Vor allem würde ich das ziemlich bald regeln, Reifen sind, wie Bremsen ein sciherheitsrelevanter Teil des Autos, daher versteh ich Leute nicht, die 130 - XXX Ps mit Billigreifen oder runderneuerten Pneus fahren 8o !!
      Mfg
      Henrik

    • ich weiß echt net woher mein zittern kommt. die reifen sind ordentlich gelagert worden und weisen keinerlei beschädigungen auf...!

      naja, radschrauben sind auch ordentlich drin, spurplatten habe ich keine...!? naja, werde mich am we nochmal drüm kümmern..., das einzige was noch sein könnte, das ich das profil evtl. noch etwas einfahren muss...! kann das evtl. sein!?

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • @Theisman

      Lass nochmal wuchten, achte darauf, dass die Felgen mit dem richtigen Drehmoment angezogen werden (110 NM bei Alus und 130 bei Stahlfelgen) und nicht "Handwarm" das kann auch schon ne Unwucht bedeuten. Und immer bei neu montierten Felgen und/oder neu aufgezogenen Reifen chillig die ersten 100 Km und kein Radiergummistart vom Hof des Reifenhändlers.
      Gruß
      Henrik

    • Mal so n Tip,

      vom Wechsel von Winter- auf Sommeralus evtl. mal die Radnabe ( Auflagefläche zw. Felge und Fahrzeug ) mit ner Metallbürste abschleifen um den Rost zu entfernen. Das war bei mir immer der Grund wenns Lenkrad gewackelt hat ( hab zusätzlich noch Distanzen ).