Hilfe!! Tür hinten limks lässt sich nicht mehr öffnen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe!! Tür hinten limks lässt sich nicht mehr öffnen!

      Guten Morgen!

      Ich habe das Prob das meine Tür hinten links nicht mehr auf geht!

      Ich habe die Suche auch schon bemüht und auch was gefunden dazu aber in den Themen stand nur das die Leute gerade an oder in den Türen was gemacht haben......wenn ich das richtig verstanden habe! :O

      Ich habe vor ca. 2 Wochen meine Türgriffe getauscht.....und seit dem auch keine Probs gehabt....nur gestern Abend ging das los......!

      Ich habe den Wagen aufgeschlossen und wollte die Tür öffnen und es ging nicht, dann habe ich nochmal abgeschlossen und wieder aufgeschlossen und Sie ging auf...dachte ich okay kann vorkommen.......nur heute morgen ging gar nichts mehr....! :( :O

      Auf und Abschliessen hat nichts genützt Sie geht weder von innen noch von aussen auf!

      Sollte ich den Bautenzug vielleicht noch ein bißchen lösen...kann es daran liegen?

      Oder ist es was schlimmeres? :O 8o

      Vielen Dank für schnelle Antworten......

      So long


      Greetings

    • Also allein von der Mechanik her kann eigentlich nix kaputt gehn! Entweder du hast was nicht ganz korrekt angeschlossen, oder der Boutenzug ist gerissen (glaub ich aber eher nich)! An den Türgriffen ist doch dieser kleine Boutenzug der reingeklemmt wird... Hast du den richtig gut fest reingedrückt als du deine Türgriffe gewechselt hast? Könnte nämlich u.U. daran liegen!
      Mfg
      Ed

    • RE: Hilfe!! Tür hinten limks lässt sich nicht mehr öffnen!

      Hi!!

      Also das der Zug gerissen ist glaube ich nicht....da ich noch einen Widerstand habe....ich bin der Meinung das ich den auch wieder richtig drauf gesetzt habe...es hat ja auch funktioniert ohne Probleme......ich guck mir das nachher nochmal an!

      Aber was wäre wenn das alles nichts nützt??

      Hat man ne Chance die Tür wieder aufzubekommen.....so ne Art "Not-Öffnung"??

    • Wie gesagt, ich glaube auch nicht dass der Zug gerissen ist! Kann bloß sein dass du ihn nicht ganz richtig reingesetzt hast! Aber dass es von Innen auch nicht aufgeht ist echt sehr komisch! Bautenzug innen und außen haben nämlich nix miteinander zu tun...
      Youp, nen leichten Schlag auf die Seite hat schon immer mal Wunder gewirkt! :]
      Aber wie willst du dir das nachher mal anschauen wenn die Tür zu ist? :O Da kannst doch den Griff gar nicht abbauen!

    • Original von DerED
      Aber wie willst du dir das nachher mal anschauen wenn die Tür zu ist? :O Da kannst doch den Griff gar nicht abbauen!


      Nein, das ist klar....damit meinte ich auch nur....das ich versuchen will den Bautenzug zzu lösen und Ihn vielleicht etwas lockerer einzuhängen!! =)

      Ich probiere das mal mit dem Schlag aus....... =) :(

      Warum geht das mit dem Schlag? Ist da was verklemmt oder verhackt? Kann ich da mit WD 40 Abhilfe schaffen? Welches Teil ist davon betroffen? :O
    • RE: Hilfe!! Tür hinten limks lässt sich nicht mehr öffnen!

      Hi!

      So das mit dem leichte Schlag gegen das Schloß hilft wirklich....dann geht se auf.....komisch.....bin leider noch nicht dazu gekommen mir das mal genauer anzugucken.....schreibe dann ob ich ausfindig machen konnte was da gehakt hat!

      So long

      greetings

    • Also Leut, das Thema hatten wir wirklisch schon 100x - wenn der Zug zu viel unter Spannung steht, sprich wenn du diesen "Knopf" am Türgriff mit zuviel Spannung einhängst, geht weder der Türgriff innen noch aussen.
      Den Türgriff aussen aufziehen und mit einem spitzen Gegenstand den Zug aushängen und wieder lockerer einhängen, dann wars das Spiel ;)