2 Probleme (Fotos inside)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 2 Probleme (Fotos inside)

      Hi,

      ich hab an meinem Golf zwei naja "Schönheitsfehler" die mich ziehmlich stören.
      Problem Nr1.: Übergang Frontschürze - Kotflügel:

      Fahrerseite sieht leider so aus:
      klick 1
      klick 2

      Beifahrerseite ist in Ordnung zum Vergleich:
      klick

      Problem Nr. 2 Türpappe Beifahrerseite, aber seht selbst:
      klick 1
      klick 2

      Ich wär dankbar für paar Tips wie ich das mit dem Kotflügel und der Türpappe günstig repariert bekomme. Falls jemand so ein Türpappe (Spiegel & Fenster manuell, Grau/schwarz) zu verkaufen hat bitte auch melden. Neu kostet das Teil glaub über 100 Euro.

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von namenlos ()

    • das Problem nummer 1 hab ich an meiner hinteren Stoßstange ... warscheinlich mal wo drangedotzt dann ist das ganze teil verschoben ...

    • RE: 2 Probleme (Fotos inside)

      also betreffend des kotflügels würde ich die front mal abbauen und nochmal ransetzen, hatte bei mir auch das problem, das ist im kotflügel die letzte plastikhalterung abgebrochen und sah dann auch so aus...schau mal nach ob die 2 halterungen in der stoßstange noch in ordnung sind und die 2 halterungen die am kotflügel sitzen...

      rené

    • RE: 2 Probleme (Fotos inside)

      Original von emcee
      also betreffend des kotflügels würde ich die front mal abbauen und nochmal ransetzen, hatte bei mir auch das problem, das ist im kotflügel die letzte plastikhalterung abgebrochen und sah dann auch so aus...schau mal nach ob die 2 halterungen in der stoßstange noch in ordnung sind und die 2 halterungen die am kotflügel sitzen...

      rené


      Gibts da irgendwo eine ausführliche Anleitung wie ich die Front abbekomme?
      Sonst trau ich mich da ehrlich gesagt nicht ran, darf nix kaputt gehen und das Teil muß danach auch wieder richtig dran.
    • In den Radhäusern sind jeweils zwei Schrauben. Die lösen und dann kräftig an der Lippe ziehen...kann eigentlich nix passieren. Ist nur eingerastet!

    • das problem mit der front hatte ich auch schon...!

      naja, ohne viel zu labbern,
      habe die front komplett demontiert und neu drangesetzt, dabei
      habe ich darauf geachtet, dass sie so sitzt, wie ich es will!!!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Theisman ()

    • hi,

      irgendwo hier im forum ist eine richtige anbauanleitung, aber vielleicht reicht dir dieses schon

      3 Schrauben rechts + links im Radkasten, dann hinter dem Grill 2 und jeweils eine rechts und links hinter den kleinen Lufteinlässen vorne...

      gruß

      rené

    • Original von Theisman
      das problem mit der front hatte ich auch schon...!

      naja, ohne viel zu labbern,
      habe die front komplett demontiert und neu drangesetzt, dabei
      habe ich darauf geachtet, dass sie so sitzt, wie ich es will!!!

      bye
      theisman


      Kannst Du das mit den 2 Schrauben pro Radkasten bestätigen?
      Ist warscheinlich irgendeine Halterung kaputt?
      Die würd ich dann vorher bei VW für kleines Geld holen.
    • Original von emcee
      hi,

      irgendwo hier im forum ist eine richtige anbauanleitung, aber vielleicht reicht dir dieses schon

      3 Schrauben rechts + links im Radkasten, dann hinter dem Grill 2 und jeweils eine rechts und links hinter den kleinen Lufteinlässen vorne...

      gruß

      rené


      aha, also doch nicht bloß 2 Schrauben pro Seite...

      Kannst Du bitte näher beschreiben was mit den "kleinen Lufteinlässen" gemeint ist? Sind das die beiden rechts + Links ganz unten bevor die Plastiklippe kommt?
    • es sieht so aus, als ob die stoßstange ein bißchen deformiert ist.
      probier mal die mit einem heißluftfön wieder in form zu bringen.
      schön erwärmen und dann zb mit einer schraubzwinge in die oriiginalform pressen. nur aufpassen dass du die stoßstange nicht verbrennst :D
      zum schutz des lackes einfach stofftücher drunter legen.

      mit dem heißluftfön würde ich auch versuchen die türpappe wieder in form zu bekommen. ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, es kann aber durchaus sein dass sich das material genau wie leder beim erwärmen spannt.
      wichtig ist nur dass der heißluftfön nicht starr auf die stelle gehalten wird sondern konstant hin und her geschwenkt wird, damit nichts anbrennt.

    • Naja ob du die Türpappe so ohne weiteres neu geklebt bekommst wage ich zu bezweifeln, ich kann dir aber den oberen schwarzen Teil schicken, den kann man nach dem Ausbau von der Türpappe einzeln trennen und du könntest deinen gegen meinen ersetzen.

    • Original von BennY-
      Naja ob du die Türpappe so ohne weiteres neu geklebt bekommst wage ich zu bezweifeln, ich kann dir aber den oberen schwarzen Teil schicken, den kann man nach dem Ausbau von der Türpappe einzeln trennen und du könntest deinen gegen meinen ersetzen.


      Jo, wie sind denn ober- und unterteil verbunden? Geklebt oder andere Befestigung? Der untere Teil ist i.o.
      Wie gesagt ist Spiegelverstellung noch manuell, das müßte halt dann passen.
      Schick mal bitte PN was Du noch dafür möchtest usw.

      Wegen der Stoßstange werd ich vorher mal zu VW fahren und es erstmal anschaun lassen. Wenn nur ein neuer halter fällig ist gehts. Die Front allein abnehmen ist schon ziehmlich aufwenig wenn ich das Bild da oben hinter dem Link sehe. Alles mist...

      mfg