Luftmassenmesser

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Luftmassenmesser

      Hab mal ne Frage zum Luftmassenmesser.
      Ich weiß es wurde schon oft darüber geschrieben aber ich wollte mal wissen, woran ich erkenne, dass mein LMM falsche Werte liefert.
      Ist meiner defekt oder nicht ?

      Fahre IV TDI PD - 115PS mit PoxerBox 145PS - 6 Gang
      18" Alufelgen
      beschleunigt bis 150 - 160 ganz zügig und braucht dann aber
      bis er endlich bei 190Km/h angekommen ist und gaaaanz lange bis 200Km/h. :O
      Der Wagen hat jetzt 135000 runter und der LMM ist angeblich noch nie getauscht worden.
      Soll ich einfach mal einen neuen kaufen bzw. tauschen oder ist das alles normal oder soll ich den jetzigen einfach mal mit bremsenreiniger saubermachen?
      Oder wie wäre es wenn der LMM defekt ist bzw. falsche Werte liefert???

      MfG JJ :baby:

    • RE: Luftmassenmesser

      Hallo!! Auf keinen Fall Bremsenreiniger nehmen!!! Das ist tötlich! höchstens eine nacht über in aceton legen und dann wieder einbauen!
      Was hast du denn für eine Powerbox!?! Billig oder teuer!?!? das hört sich für mich nämlich an, wie ein fehler in bzw. an der einspritzpumpe und das ist nicht billig!! den lmm kannst du auslesen lassen beim vw händler!

      viele liebe grüße......

    • RE: Luftmassenmesser

      powerbox 1100€ von KW Systems. geht echt gut.
      er fährt ja seine 200 aber braucht er halt etwas länger. vielleicht dachte ich ist es ja der LMM weil der ja so schnell kaputt gehen soll. habe gehört hält keine 60 000Km. und meiner wurde nie getauscht. und 18" hat er ja auch noch zu bewegen.
      dachte das könnte der grund sein, falsche werte vom LMM, dass er nicht ganz so flink in den höheren km/h ist.

      ODER ????

      MfG JJ

    • Vergesst die Mercedes LMM - früher war das mal interessant, als die von von Mercedes 70 Eur und die von VW 240 Eur kosteten - mittlerweile gibts die bei VW im Austausch auch für 70. Dazu kommt, dass die von Mercedes ne andere Kennlinie haben und somit nicht 100% für den VW geeignet sind (sie funktionieren zwar, aber die Leistungsentfaltung ist nicht optimal)

    • Als ehemaliger Alfa Fahrer hab ich da auch meine Erfahrungen mit gemacht. Reinigen ist meistens Quatsch, da der LMM nur ein dünner Draht ist, auslesen kannste überall lassen und meistens kostenlos. Aber der LMM scheint auch bei VW sehr oft den Geist aufzugeben wie ich festgestellt habe. Kostet aber auch nicht die Welt, bei Alfa musste ich dafür noch 300,- bezahlen und VW nimmt soweit ich weiß nicht mehr als 80,-. Kannst den auch einfach mal abklemmen, dann läuft das Notprogramm an, daran kannste auch erkennen ob der LMM nen Schlag weg hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silver-GTI ()

    • RE: Luftmassenmesser

      Original von PumpeDuese
      Hab mal ne Frage zum Luftmassenmesser.
      Ich weiß es wurde schon oft darüber geschrieben aber ich wollte mal wissen, woran ich erkenne, dass mein LMM falsche Werte liefert.
      Ist meiner defekt oder nicht ?

      Fahre IV TDI PD - 115PS mit PoxerBox 145PS - 6 Gang
      18" Alufelgen
      beschleunigt bis 150 - 160 ganz zügig und braucht dann aber
      bis er endlich bei 190Km/h angekommen ist und gaaaanz lange bis 200Km/h. :O
      Der Wagen hat jetzt 135000 runter und der LMM ist angeblich noch nie getauscht worden.
      Soll ich einfach mal einen neuen kaufen bzw. tauschen oder ist das alles normal oder soll ich den jetzigen einfach mal mit bremsenreiniger saubermachen?
      Oder wie wäre es wenn der LMM defekt ist bzw. falsche Werte liefert???

      MfG JJ :baby:




      hallo.. wir hatten mal einen fall in der werkstatt da hatte der luftmassenmesser falsche werte geliefert.. ein fehlercode war nicht abgespeichert aber trotzdem fehlte ihm der letzte kick.
      und zwar zeigt der lmm ein signal in welcher höhenlage man sich befindet..in unserem fall war das auto auf 4500meter über normal null..

      ich hoffe ich konnte helfen

      gruss