Hilfe!!! Probleme mit der Bremse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe!!! Probleme mit der Bremse

      Hallo

      Vielleicht könnt Ihr mir helfen.

      Befinde mich zur Zeit "etwas" in der Zwickmühle da mich meine Bremse immer öfters im Stich lässt.

      Man muß sich das so vorstellen:
      Beim anbremsen, z.B. an die Ampel, wird der Weg meines Bremspedals immer länger, fühlt sich an als ob kein Druck auf der Bremse ist.
      Der Druckpunkt des Bremspedals verschiebt sich um ca. 5cm nach unten!
      Komisch ist nur das das nicht andauernd auftritt sondern in nicht nachvollziehbaren Abständen, meistens wenn er kurze Zeit steht.
      Habe schon Bremsflüssigkeit geprüft und mir vom Freundlichen Rat eingeholt (Unterdruckpumpe geprüft, Fehlerspeicher gecheckt usw.)- nix feststellbar.
      Der konnte sich das auch nicht erklären (Toll, ist ja nur die Bremse).
      Soll mich wieder melden wenn der Fehler auftritt (wenns dann nicht schon zu spät ist). So ein Komiker!!

      Vielleicht hatte jemand von euch schon dieses Problem oder kann mir n paar Tipps geben woran es liegen könnte.

      Ansonsten bleibt mir nur noch ein Telefonat nach Wob.

      Ach ja handelt sich um einen 140 PS TDI, DSG, Bj.05 falls ihr Technische Infos braucht.

      Wäre toll wenn Ihr mir helfen könntet!

      Gruß

    • RE: Hilfe!!! Probleme mit der Bremse

      Mahlzeit!

      Na, Dein freundlicher hat wohl nen Clown gefrühstückt!

      Ich hatte dieses Prob noch nicht, meiner bremst immer wie Sau! Kein Grund zu meckern!

      Stell das Auto beim Händler ab, die sollen so lange suchen, bis der Fehler behoben ist, da gibts dann wohl so lange auch nen Leihwagen!

      TXip: Nicht abwimmeln lassen, aber freundlich bleiben!

      Gruß
      Dirk

    • hallo,

      ich bin auch nicht so ganz zufrieden mit meiner Bremse. Hab es schon manchmal erlebt das ich ganz schön tief durchtreten musste damit richtige verzögerung auftritt...hab bei der inspektion auch gesagt die sollen mal die bremsen anschauen. auch nix gefunden...
      wäre auch über infos dankbar!

      gruß

    • RE: Hilfe!!! Probleme mit der Bremse

      Hallo

      das Problem mit der Bremse hatte ich bisher erst einmal.
      Meine Meinung ist das die Bremse etwas zu schwach für den 2.0 TDI mit DSG ist.
      Manchmal muß man sehr weit das Pedal treten damit man auch rechtzeitig zum stehen kommt.
      Habe schon mal nachgesehen ob es da evtl. eine Aktion gibt aber bis jetzt leider noch nicht. Ich rechne immer damit das ich mal ins lehre trete beim Bremsen.

      VW sollte sich da mal was einfallen lassen.


      gruß

    • Hi.

      Also nach langem Hin und Her wurde meine Bremse wieder reanimiert!

      Angeblich wars der Bremskraftverstärker.

      Leider mußte ich erst Wob. anspitzen bis sich da definitiv was getan hat.
      Traurig traurig.
      Habe aber nachher den Service erfahren den man eigentlich erwarten würde. Meine Werkstatt hat sich sehr darum gekümmer tdas der Wagen so schnell wie möglich fertig ist.

      Daß man sich immer erst aufregen und Rabatz machen muß.

      Naja wollte ich euch mitteilen falls jemand das gleiche Problem hat.

      Gruß
      Sportline

    • Original von Sportline
      Angeblich wars der Bremskraftverstärker.

      Original von basti-FSI
      Vielleicht ist es ja der Bremskraftverstärker. Frag mal nach ob die den durchgecheckt haben.


      :O :O :O :O :O :O :O
    • Original von Seeeebi
      Original von Sportline
      Angeblich wars der Bremskraftverstärker.

      Original von basti-FSI
      Vielleicht ist es ja der Bremskraftverstärker. Frag mal nach ob die den durchgecheckt haben.


      :O :O :O :O :O :O :O


      oh - ähm - haha 8o:D:P

      ...da war er wohl schneller mitm posten. Hatte zwischenzeitig noch was anderes gemacht. ;)
    • morgen!

      wie seht es eigentlich mit der handbremse aus? Muss die bei ca 10-20 km/h nich auch blockieren wenn man sie zieht? ist bei mir nich der fall... muss meine auch ziemlich anziehen damit er am berg stehen bleibt. NORMAL?

    • du bist im g5 bereich...

      egal... ja, ich muss meine auch ziemlich anziehen, kann man aber nachstellen, afaik... ausserdem kann es auch am verschleiss der bremse liegen... je verschlissener die bremse, umso mehr muss ich bei mir ziehen... hab ich wieder neue beläge, bremsts auch wieder früher...

    • HI ihr
      Ich hab das problem das meiner an der Hinterachse zu stark bremst und dadurch sind mir die hinteren Felgen immer gleich schwarz von dem scheiß Bremsstaub

      kann vielleicht an der tieferlegung liegen meinte der Freundliche aber ich glaube das nicht so recht