Tacho MFA: Durchschnitts- & Momentanverbrauch in Verbindung mit anderen Einspritzdüsen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tacho MFA: Durchschnitts- & Momentanverbrauch in Verbindung mit anderen Einspritzdüsen

      Hallo

      Habe ja durch den Umbau am Motor größere Einspritzdüsen verbaut.

      Die Abstimmung auf der Rolle mit entsprechender Software wurde vom Tuner vorgenommen.
      Dieser hat nun die Durchschnitts- und Momentanverbrauchsanzeige deaktiviert, da diese dann falsche Werte liefern würde.

      Jetzt meine Frage:
      Wie kann ich die Anzeige wieder gängig machen, sodass sie wieder richtige Werte anzeigt?
      Ist das überhaupt möglich?

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Original von Turbo-GTI
      ich denke mal "softwaremäßig" (übers MSG?!)
      bei mir stehen beiden Anzeigen auf 0.0



      Ich glaube der einzige der das wieder freischalten kann wenns SOFTWARE iss wäre da Hans Steinbacher... =)


      Oder?
    • RE: Tacho MFA: Durchschnitts- & Momentanverbrauch in Verbindung mit anderen Einspritzdüsen

      Original von Turbo-GTI
      Hallo

      Habe ja durch den Umbau am Motor größere Einspritzdüsen verbaut.

      Die Abstimmung auf der Rolle mit entsprechender Software wurde vom Tuner vorgenommen.
      Dieser hat nun die Durchschnitts- und Momentanverbrauchsanzeige deaktiviert, da diese dann falsche Werte liefern würde.

      Jetzt meine Frage:
      Wie kann ich die Anzeige wieder gängig machen, sodass sie wieder richtige Werte anzeigt?
      Ist das überhaupt möglich?


      welcher fusch-tuner war da denn am werk ? so ein unsinn...
    • 16 Liter normalverbrauch solln versteckt bleiben *gg*

      NEIN - Chris fahr einfach zum Hans der weiß Rat, bestimmt !

      Und der Tunter selber auch er weis wie weg und wieder her geht !

      Michi

    • RE: Tacho MFA: Durchschnitts- & Momentanverbrauch in Verbindung mit anderen Einspritzdüsen

      Original von SiPiYou
      welcher fusch-tuner war da denn am werk ? so ein unsinn...


      Muggianu ;)

      komisch nur, dass sowas bei anderen Tunern genauso gemacht wird
      MTM & Rothe machen das nämlich auch

      weiß sonst keiner Rat?

      white rabbit 1999 - 2009

    • Also ich hab mir mal so ein Diagnosegerät (von Rosstech) mit VAG Com gekauft. Bei meinem 5er Golf konnte ich damit die Verbrauchsanzeige anpassen. Ich hab halt immer nachgerechnet - (so ganz klassisch mit Benzin getankt und Kilometer gefahren) und der Wert wich um knapp einen halben Liter ab. Das konnte ich mit dem Diagnosegerät wunderbar in 1% Schritten anpassen.

      Wie genau das beim 4er ist kann ich nicht sagen, sollte aber auch da funktionieren ...

      Immer mal wieder das ein oder andere Golf 5 Teil: Packstation107

    • Original von SiPiYou
      @turbo: ruf mal bei mtm an und frag mal nach...


      hab ich ja schon gemacht
      hab das MTM286-Kit drinnen (hier gäbs auch keine Probleme mit der Anzeige)

      allerdings hab ich noch ne verstärkte Kraftstoffpumpe und anderen Einspritzdüsen
      in diesem Fall wird dann die Anzeige für den Verbrauch deaktiviert, weil sie nur noch falsche Werte liefert


      mich interessiert jetzt einfach, woher die MFA die Daten für Momentan- und Durchschnittsverbauch bekommt
      und wieso man das nicht bzw. ob man das wieder nachjustieren kann

      white rabbit 1999 - 2009

    • die mfa bekommt die werte vom motorsteuergerät und das ding wiederrum sagt den düsen, wieviel eingespritzt werden soll.

      jenachdem, was du deiner für ein BJ ist, bekommt der die Information dann entweder per CAN oder per Signalleitung vom MSG.

      was hast du jetzt drin ? mtm oder muggianu ?

    • das Kit selbst ist vom Muggianu (also K16-Lader, Krümmer, Kat, etc.) darüber hinaus wurden allerdings noch E.düsen und K.pumpe gegen Größere gewechselt
      der Muggianu hatte mir das Auto auch komplett darauf abgestimmt und die TÜV-Eintragung gemacht
      im Brief steht jetzt "Motorleistungssteigerung MTM286"

      meiner ist BJ99, MKB ist AGU und natürlich mit CAN-Bus

      nur bin ich der Meinung, dass man die Verbrauchsanzeige doch bestimmt irgendwie nachstellen könnte oder nicht?


      laut MTM wird bei allen Umbauten ab dem 286 PS-Kit die Verbrauchsanzeige entweder deaktiviert oder gelassen (allerdings werden dann unmögliche Werte angezeigt)

      bei einem Wimmer-S3 wurde z.B. die Anzeige ebenfalls deaktiviert

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • naja... daß im brief MTM steht hat nichts mit der Firma MTM zutun... MTM kann ja auch für Muggianu Turbo Mod (o.ä.) stehen...

      ich bin davon ausgegangen, daß du dir lediglich eine software für die düsen vom 225er machen lassen hast. da geht alles weiterhin wie gehabt...

      was für eine teilenr hat die tachoeinheit, die bei dir drin ist ? bj99 ist nicht gleich bj 99...

    • ok, also mit can. da werden die wohl im msg etwas umgestellt haben. ohne can könnte man sagen, daß die leitung für den verbrauch gekappt ist.

      ich würd an deiner steller da nochmal nachhaken.

      mal ne andere frage, da du jetzt ja den k16 drin hast... wie fährt der sich ? ab wann setzt der turbo ein und wie ist der "durchzug" bis zum einsetzen des laders ?