ZV Kaputt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo, habe seit heute ein problem in meinem GolfIV BJ 98. Wenn man der Fahrertuerschloss steuert die ZV nicht (nur die Tuer wird abgeschlossen). Wenn ich das Fahrzeug von innen verriegele springt diese teil in der Faheretuer runter und dann wieder hoch. Wenn ich das Fahrzeug von der Beifahrertuer abschliesse, werden alle tueren veriegelt, doch die LED die immer blinkte, blinkt jetzt nicht mehr.
      Was mach ich denn nu? Wer macht schlossreparaturen? VW? oder auch ATU und freie? Was wird es mich kosten?
      Danke

    • Also es wird bei dir ein neues schloss verbaut TN 6x183701H ca 90 Euro
      und dann müstes du Türverkleidung und Türaggregate träger ausbauen und dann kannst du das schloss rausbauen.

      gruss eddy

    • also ich war heute bei vw und natuerlich funktionierte die steuerung wieder.. der meinster meinte, es kann da noch die sperrdiode kaputt sein oder ein kontakt... nicht unbedingt der mikroschalter.. was mache ich denn nu? wechsel ist mir zu teuer... :(