iso stecker "stromsteuerung"???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • iso stecker "stromsteuerung"???

      Hallo zusammen!

      Ich hab mal ne - vermutlich dumme - Frage...

      Ich wollte gestern mein neues Kenwood WF431A einbauen. Hat soweit mit den Anschlüssen (Dauerplus/Zündung/Mute und so) auch alles geklappt, allerdings sagt das Radio-Handbuch, dass der Pin "A5" mit "Stromsteuerung" belegt sein soll.

      Was ist denn das? Und: Welche Leitung (Farbcodierung??) ist denn das beim GOLF IV?

      Ich habe jetzt den Pin unbelegt gelassen, das Radio läuft, merkt sich auch die gespeicherten Stationen etc, läuft aber nicht, wenn ich den Zündschlüssel abziehe...

      Kennt sich da jemand von Euch aus?

      Danke vorab!

      Hans

    • Hmm, das ist ganz einfach, die Radios laufen nur noch wenn ich richtig weiss über den S-Kontakt (im Zündschloss)

      Es einzigste wie du es gangbar machen könntest von dem Kabel was an + Memory geht einfach nen Abzweig und ans 2 Pluskabel bei dir dran klemmen.

      Dann kannst es Radio immer betreiben ohne Schlüssel

    • Original von Michi008
      muss man des bei jedem radio machen oder gibts auch welche wo des von haus aus passt?


      wie meinst du das ?
    • meisstens haben die Radios für dauerstrom und zündungsplus 2 kabel, in den farben rot und gelb. diese kann man tauschen oder auch beide auf dauerstrom hängen.

      am isostecker an sich wird i.d.R nix umgesteckt, nur in den kabeln sind dann so kabelschuhe zum umstecken.

      Das einzigste was man wenn man das originale Radio tauscht beachten sollte, ist dass am pin 5 Dauerplus anliegt und der das neue Radio zerstören kann.

      michaelneuhaus.de/golf/golf4radios.htm#belegung

    • achso dann einfach die pins die nicht benötigt werden einfach ausstecken z.b. PIN 1 PIN 3 PIN 5

      und pin 4 und 7 einfach um stecken

      is des pauschal so oder muss man da noch was anderes beachten ?